suche lustige Weihnachtsgeschichte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab hier vielleicht dieses Gedicht:

Am heiligem Abend

So ein schöner Weihnachtsbaum, wahrlich herrlich anzuschaun. Mama zündet Kerzen an, hängt bunte Kugeln an die Tann, Papa liest Geschichten vor, vom Christkind und vom Himmelstor, die Kinder stechen Plätzchen aus, gackern und spielen im ganzen Haus. Die Oma nen leckren Stollen backt, während Opa von früheren Zeiten schnackt. Die ganze Familie, ob groß, ob klein, an Weihnachten muss man beisammen sein. Alle bereiten den Festag vor, an dem Maria Gottes Sohn gebor. Alle sind glücklich und froh, doch dann: Zündet Opa ne Pfeife an, kommt an ein paat Kerzen ran, und der Tannbaum steht in Flammen. Mama schreit erschrocken auf, Papa rastet Völlig aus, die Kinder rennen einfach los, dem Opa springt die Katz in‘ Schoß. Die Oma läuft zum Telefon, die feuerwehr versteht kein‘ Ton. Papa will den Helden spielen, stolpert beim Wasser holn‘ über die Dielen. Alle rennen aus dem Haus, und das Weihnachtsfest ist aus.

von Fabienne Borchert. Ist wohl ganz witzig.

Advent Advent  die Schule brennt sie brennt um eins im hellen Schein die Lehrer finden das gemein um zwei da brennt sie Lichter loh die Kinder sind darüber froh um drei da kommt die Polizei die findet weiter nichts dabei um vier da brennt sie immer noch die Kinder schreien lasst sie doch und wenn sie Weihnachten noch brennt dann hat die Feuerwehr verpennt

Was möchtest Du wissen?