Suche LOL Champion! :(

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lee Sin, Vladimir (tanky), Renekton, Vi, Irelia

Was auch sehr lustig ist, ist Champions mal anders zu spielen als normal. Tanky Lucian und AP Rengar sind z.B. ganz nett.

Das gute an LoL ist ja, dass die Skillkurve von allen Champions sehr niedrig beginnt, heißt: Man hat nach zwei-drei Spielen den Bogen raus, wie man einen Champion spielt. Nichtsdestotrotz gibt es Champions, die sehr schwer zu meistern sind, und mit denen man mit einer Menge Übung noch sehr viel rausholen kann, was die Taktik angeht, mit der man spielt. Dazu gehören meiner Meinung nach Lee Sin, Zed, Orianna und Nidalee. Diese Champions sind meine Lieblingschampions und du solltest sie dir wirklich aneignen, und versuchen das meiste aus ihnen rauszuholen.

Lee Sin, Riven mit dem ziel an BoxBox Faker Insec BRNA ranzukommen
oder Yi mit dem ziel an Cowsep ranzukommen
oder wenns nicht reicht als Herausforderung schau was Faker etc sonst so machen.

Versuch Champs mit viel Mobility und Outplay-potential - macht Spaß und haben eine Lernkurve bis ins unendliche :)

BSP:
Riven: Shield, Dashes, CC
LEE: CC, Mobility, und 99%Mindgames
YASUO: CC....,5 Jahre Mobility, und DMG
YI: TIMING=Survivability, DMG DMG und DMG,wenns langweilig wird mach mal Tank oder bruiser :)
Ekko: Hat alles was man braucht. Perfekte ults sind sau schwer.

Meine Meinung muss man nicht mögen.

BTW: Wenns mal LW wird probier Shaco und counterjungle!! Is was neues für die Meißten und ist nicht einfach.

Sehe Jetzt dass das ewig her ist danke gutefrage das du mit das Vorschlägst

Was möchtest Du wissen?