Suche Liebesgedicht aus der Epoche Romantik (typisch)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Joseph von Eichendorff: Sehnsucht, Der Abend, Mondnacht

Brentano: Hörst du wie die Brunnen rauschen.

Generell sind Brentano und Eichendorff ziemlich gut in der Romantik vertreten :) "Sehnsucht" dürfte deine Ansprüche aber vollends erfüllen.

Bei romantischen Liebesgedichten gibt es nichts Besseres als Heinrich Heine. Hier ein Beispiel aus seiner Dichterliebe:

Und wüßten's die Blumen, die kleinen,

wie tief verwundet mein Herz,

sie würden mit mir weinen

zu heilen meinen Schmerz.

Und wüßten's die Nachtigallen,

wie ich so traurig und krank,

sie ließen fröhlich erschallen

erquickenden Gesang.

Und wüßten sie mein Wehe,

die goldenen Sternelein,

sie kämen aus ihrer Höhe,

und sprächen Trost mir ein.

Die alle können's nicht wissen,

nur Eine kennt meinen Schmerz;

sie hat ja selbst zerrissen,

zerrissen mir das Herz.

Was möchtest Du wissen?