Suche Laptop für die Uni- prgrammieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich bin ja gleich mit meinem Info-Master fertig und kann Dir gleich sagen: Von der POWER her tut es absolut jedes Notebook. Da reicht Dir auch ein Single-Core mit 1GHz :D

Wo Du viel eher darauf achten solltest ist die Akkulaufzeit, damit Du auch mal in Seminaren und Vorlesungen mitschreiben kannst, wo es keine Steckdosen gibt. Auch wenn ich gar kein Fan von Apple bin, sind MacBooks in dem Bereich am besten.

Die beim Lenovo versprochenen 8 Stunden werden wahrscheinlich eher 3 sein.. darauf kannst Du Dich bei den Lenovos von notebooksbilliger leider einstellen. An der Stelle lügen sie immer wie die Weltmeister. Ich denke, das wird schnell bestätigt, wenn Du mal in die Bewertungen schaust.

Weitere Kriterien sind wohl eher Robustheit, Gewicht und Größe. Auch da machen MacBooks Sinn.

Eine sehr gute Alternative sind die ThinkPads von Lenovo. Diese haben eine erheblich bessere Akkulaufzeit und sind sehr robust, definitiv für täglichen Transport geeignet. Und auf ihnen läuft auch LinuX problemlos (was man leider nicht von allen Lenovos sagen kann), falls ihr das irgendwann mal braucht.

Hier z.B.:

https://www.notebooksbilliger.de/notebook+kaufberater/lenovo+thinkpad+l560+20f10025ge+notebook

Wenn Du suchst, findest Du auch bestimmt Varianten unter 600€. Dass Lenovo bei den Preisen nicht mehr den besten Kundenservice hat, sollte aber klar sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest du denn in deiner Freizeit mit dem Laptop machen? Fürs Programmieren an der Uni muss der Laptop keine besonderen Eigenschaften haben, da Java plattformunabhängig ist (zumindest bis zu einem bestimmten Marktanteil eines Betriebssystems). Gute Kompenenten sind auch nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveinair
30.09.2016, 19:58

nicht viel, nur ab und zu filme anschaun :)

0

Schau mal auf der Seite nach Laptops:

http://www.campuspoint.de/

Dort werden Laptops mit der Zielgruppe Student verbilligt angeboten.

Allgemein solltest du unbedingt darauf achten, ob es nicht Laptops mit Studentenrabatten gibt. Teilweise kann man da 10% und mehr sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?