Suche Kuchen-/Tortenrezept für Geburtstag

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

200 g Butter
250 g Zucker
6 Eiweiß
6 Eigelb
250 g Mandel(n), Nüsse (je zur Hälfte fein und grob gemahlen)
200 g Schokoladenraspel, dunkle
125 g Mehl
1 TL Backpulver
Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
1 TL Zimt, gemahlenen
n. B. Aprikosenkonfitüre, zum Aprikotieren
Kuchenglasur, (Schokolade), dunkle

Zubereitung Butter, Zucker, Eigelb schaumig rühren. Gewürze, Mandeln/Nüsse, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und behutsam unterheben, zuletzt Schokolade zugeben.

Gugelhupfform fetten, Teig einfüllen und bei 180-200° 1 Stunde backen. Alternativ Minimuffinform benutzen, bei 180° ca. 15 Minuten backen, normale Muffins brauchen ca. 25 Minuten.

Nach Belieben Kuchen noch heiß mit Aprikosenmarmelade aprikotieren und nach dem Abkühlen mit dunklem Schokoladenguss überziehen.

Kuchen mindestens 1-2 Tage vor Verzehr backen, am besten vorher einfrieren. Aufbewahrung im Kühlschrank ist empfehlenswert. Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal Brennwert p. P.: keine Angabe
Freischaltung: 06.06.07
Rezept-Statistiken: 222.422 (63)* gelesen 2.317 (1)* gespeichert 14.727 (2)* gedruckt 178 (0)* verschickt * nur in diesem Monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BonesCastle
02.04.2012, 12:55

danke, sieht lecker aus ;) scheint auch relativ einfach zu sein, ich versuch das heute gleich mal ;)

0

http://www.chefkoch.de/rezepte/26131006242541/Dobostorte.html

Dobos torta, sehr aufwendig aber wirklich superlecker, und man kann ja aus sahne ein schaf oben drauf machen ;) hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BonesCastle
02.04.2012, 12:54

danke, hört sich sehr lecker an, ich werde mich mal dran wagen ... :D

0

Was möchtest Du wissen?