Suche "Konzentrationsmusik" für Kinder!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu gibt es inzwischen ganz gut belegte Forschung. Es ist ziemlich egal, ob die Hörer die Musik mögen. Ist wirklich so. Wichtig ist nur:

Nicht mehr als 80 beats pro Minute, besser 60 (kann man einfach mitzählen ne halbe Minute und raufrechnen) Klare Harmonien (moll oder dur, nicht allzuviele Disonanzen)

Panflöte oder E-Gitarre oder Streicher oder Trompeten ist völlig egal. Ich würde etwas nehmen, was mit gefällt und den Kriterien von oben entspricht. Schließlich überträgt sich vor allem deine Stimmung auf die Kids.

Air von Bach, Kanon von Pachelbel (aber auf die Geschwindigkeit achten, den gibts auch manchmal zu schnell) wären so typische Beispiele.

Und wenn dir garnichts einfällt: Meditatiionsmusik bei youtube eingeben und du hast schnell was

BeEe26 10.03.2013, 14:21

dankeschön.

0
BeEe26 10.03.2013, 14:21

dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?