Suche Konter auf Homophobe AussagenIWas würdest du antworten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jo, diese Sprüche sind ja alle gleich, das geht mir mit meinen Themen genauso. Wenn ich dir empfehlen darf.... ich würde jene Sprüche rhetorisch sofort auf ihre sachliche Relevanz überprüfen. Also jener mit der aussterbenden Rasse: "Hallo... möchtest du dich mir mir über meine Sexualität unterhalten? Ziemlich forsch geht du ja ran!"

Also ganz konkret werden. Und ihn damit möglichst sprachlos zu machen, dass du ihn ernst annimmst und auch genau nur darauf antwortest. "Warum fragst du das, hast du persönliches Interesse am Thema?", "Oh ja, das ist ein interessanter Einwurf! Eigene bittere Erfahrungen?", "Jo, von deeer Höhe aus mag das so aussehen!"... Vielleicht hilft es, dir Hape Kerkeling dabei vorzustellen,  alleine sein Stimmschwung kann ja mitreißen. ;- )) Und, wenn du n paar gute Schnacks drauf hast, ziehst du nur noch aus dem Register. Toi-toi-toi! :- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
13.03.2016, 21:21

Na, ich kann mir gut vorstellen, dass man als Nichtbetroffener leicht Vorschläge machen kann, Deshalb also Rhetorik-Tipp:

Nimm die bekannten Standard Sprüche und suche dir (kurze!) Entgegnungen, die deren Themen konkretisieren. Das zwingt sie nämlich, intellektuell zutreffend zu antworten und dann kommt wohl meistens nur noch flaches Hilflosigkeitspöbeln. Ich könnte mir vorstellen, dass die dann selbst merken, wie schwach sie drauf sind und selbst nachlassen?

0
Wenn Homosexualität keine psychische Störung wäre, warum würde eine komplett homosexuelle Aussterben, was entgegen der natürlichen Evolution ist?

1. Wtf versuchst du zu sagen? Formuliere doch erst mal einen vernünftigen deutschen Satz./Da merkt man, dass du homophob bist. Ein vernünftiger Mensch hätte einen vernünftigen satz formulieren können.

2. Bist du eine psychische Störung weil eine Population, nur bestehend aus dir, aussterben würde?

3. Wenn du schon Fachbegriffe reinwirfst, solltest du sie erst mal googlen. Psychische Störungen haben nichts mit der Evolution zu tun und Homosexualität hat es durch die Evolultion geschafft, ist also nützlich, natürlich und gut für unsere Art. (Und alle anderen Tierarten, die Homosexualität zeigen.)

--

Das würde ich wohl antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich, wer auch immer das von sich gibt ist ganz schön dumm xD wenn er schon auf clever macht und was von evolution babbelt sollte er sich bitte mit tiefenpsychologie und gendersciences auseinandersetzen. dann würde er nämlich merken, dass seine aussage völliger schwachsinn ist xD hinterweltler. ist bestimmt son möchtegern. unwissende sollen bitte die schnauze halten anstatt sprüche loszulassen, die keinen festen grundstein haben. wenn er resigniert sich wissen darüber anzueignen habe ich nichts als verachtung für diese person übrig. beliest er sich hinterher doch, kann man ihm die dummheit verzeihen.  - wie gesagt: kontere damit, dass er quasi der Alfred Loth der realen welt darstellt xD wenn er den auch nicht kennt soll er bitte Vor Sonnenaufgang von Friedrich Gerhardt kaufen und wenigstens den lektüreschlüssel lesen. der ist nämlich genauso ein lächerlicher wissenschaftler und neunmalklug. - gibt zu viele dumme menschen auf der welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Männlichkeit keine körperliche Störung wäre, warum würde eine komplett männliche Population dann Aussterben?

Einfach Mal an einem anderen Beispiel zeigen, was für ein Schwachsinn dieses Agument ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche hier Hilfe beim kontern in den Kommentaren(-habe inzwischen keine lust mehr-) Es kommen einfach immer mehr von diesen Homophobiestern.. grrr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MandMqueen
11.07.2017, 16:57

Kontern in den Kommentaren😃

Meine Spezialität😂☺️

0

Also mal ehrlich, wenn der Satz original zitiert ist, könnte man hier eindeutig sagen; "Du musst total Hetero sein, denn ein Schwuler hätte einen verständlichen deutschen Satz formulieren können."

Was soll das heißen: warum würde eine komplett homosexuelle Aussterben... *kopfschüttel*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelpapfel
18.03.2016, 23:36

Ich habe es in der Tat original zitiert. 

1
Kommentar von TVDFan2
31.05.2016, 15:55
"Du musst total Hetero sein, denn ein Schwuler hätte einen verständlichen deutschen Satz formulieren können."

Das is der Hammer xD

0

"Was soll man daran ändern was man liebt?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?