Suche Kondenstrockner?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo hoyohoo

Ein Kondenstrockner hat  2  Luftstromkreise: Kreis  1  geht  über  den Heizkörper,  durch  die Wäsche,  wird  im Wärmetauscher  abgekühlt,  das  Kondenswasser wird  in  einen Auffangbehälter  oder  in einen  Ablauf  gepumpt und  der  Kreislauf beginnt  wieder  von vorne.  Im  Kreis 2  wird  die Raumluft  angesaugt,  beim  Wärmetauscher wird  die  Luft durch  die  feuchte Wärme  von  Kreis 1  erwärmt  und  als trockene,  warme  Luft wieder  in  den  Raum  zurückgeblasen. Der  Raum  wird dadurch  im  Gegensatz zu  einem  Ablufttrockner nicht  ausgekühlt  sondern  erwärmt.

Der Wärmetauscher  trennt  die 2  Luftkreise  durch  dünne Blechlamellen.  Die  2  Kreise  berühren sich  dabei  nicht.

Wärmepumpentrockner sind  wie  Kondenstrockner, nur  dass  sie statt  einem  Heizkörper ein  Aggregat,  ähnlich  eines  Kühlschrankes haben  und  dadurch wesentlich  weniger  Strom  zum Trocknen  brauchen.

Um 400 bzw. 600 Euro wirst du keine zufriedenstellenden Qualitätsgeräte bekommen

Wenn du eine 7Kg Waschmaschine immer nur mit 5 Kg Wäsche füllst ist das sehr unrentabel

Gruß HobbyTfz

hoyohoo 11.08.2017, 12:11

Danke schon mal.

Was muss ich denn ausgeben, wenn es gut werden soll? Muss es dann unbedingt eine Miele sein?

0
HobbyTfz 11.08.2017, 16:56
@hoyohoo

Miele gehört erfahrungsgemäß zu den Besten

0

Was möchtest Du wissen?