Suche Klischees über deutsche Frauen.

7 Antworten

Deutsche Frauen sind so ziemlich das launischste, was es auf der Welt gibt. (Und ich bin viel rumgekommen und habe Vergleichsmöglichkeiten. )

Sie verweigern auch grundsätzlich eine Begründung für ihr oft irrationales Verhalten, und verwenden Ausflüchte wie "So bin ich halt" oder "Das ist mein Temperament!" (Mädels, Ihr habt KEINE Ahnung was Temperament wirklich ist, schaut Euch mal z.B. eine Kolumbianerin an. DIE haben Temperament, sind aber nie launisch.)

Auch Deutsche Frauen in gehobenen Positionen. Sie haben den Begriff "Queen Bee" zur Perfektion entwickelt. (Wir haben ja das Super-Beispiel als Regierungsoberhaupt, was keine Kritik an ihr sein soll. Sie macht dennoch einen guten Job)

Da wir in der Schweiz viele deutsche Arbeitskräfte und Einwanderer haben, möchte ich da auch noch meine Meinung dazugeben. Auch ich kenne einige deutschen Frauen und habe fast durchwegs gute Erfahrungen gemacht. Im Unterschied zu Schweizerinnen finde ich Deutsche schlagfertiger und charmanter, aber auch irgendwie direkter. Diejenigen, welche ich kenne, legen im Allgemeinen viel Wert auf die äussere Erscheinung, kommen auch sehr weiblich und zierlich daher. Kurz gesagt, bei mir kommen sie - entgegen hier in der Schweiz immer wieder etwa gehörten Meinungen von wegen arrogant und so - sehr positiv rüber!

Immer wenn ich denke, dass alle Frauen Prinzessinnen sind, gehe ich in goFeminin-Forum und lese wie 15-Jährige von GangBangs berichten ;)

Was möchtest Du wissen?