Suche "kleines" Relais?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst genauer fragen. "Stromkreise mit einer Spannung von 5V schalten" kann 2 Dinge heissen. 5V Ansteuerung oder 5V Schaltspannung.

  • Ein Relais hat eine Ansteuerung (magnetisch oder optisch bei Halbleiterrelais). Wie gross soll diese Ansteuerspannung sein?
  • Ein Relais hat einen "Kontakt" (mechanisch oder Halbleiter). Hier ist vor allem der Schaltstrom wesentlich. Wieviele Ampère sollen geschaltet werden können? 
  • Die Schaltspannung ist nur bei höheren Spannungen wichtig (so ab 50V, in Kombination mit dem Schaltstrom).

Wenn du zumindest die beiden ersten weisst, dann kannst du in den Onlinekatalogen danach suchen und notfalls entsprechende Filter setzen (meist als Spulenspannung bzw. Schaltstrom bezeichnet).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebastian794
02.04.2016, 23:14

Sowohl als auch. Die Ansteuerung ist auf jeden fall 5V, die Schaltung 3,3V oder 5V.

Die Stromstärke des Schaltstroms ist maximal 100mA groß

0

Was möchtest Du wissen?