Suche Kindergeschichte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...is´grad bisschen wie mit dem Ü-Ei: Drei Dinge aufmal - kurz, lustig und noch´ne "Moral" anbei. :-/

Eine knappe Seite lang!? Wie soll da denn alles reingepackt sein - das schon mal überlegt!?

Leider sagst du außerdem ja so gar nichts über den Rahmen (wie alt du selbst bist, zum Beispiel, wär´ nicht schlecht zu wissen), in dem sich das Ganze abspielt; ansonsten nämlich (wenn du auch die Gelegenheit hättest, da häufiger was vorzulesen) hätt´ich gemeint: warum nicht eine längere Geschichte!? Und dann eben "in Etappen".

Und vielleicht auch ein Thema, das bisschen"nachhaltiger" was bietet; eben nicht nur lustig, sondern auch interessant ist, für die Kinder.

Und die "Moralkeule" halte ich eh für ziemlich überholt. Was es (den Menschenkindern, jung oder alt - egal eigentlich) so "mitzugeben" gibt, das vermittelt sich ohnehin besser, wenn es leiser und behutsamer daherkommt...

Kirsten Boie schreibt toll, die würd´ich dir ans Herz legen wollen (und mit einer zeichnenden Jutta Bauer an der Seite is´sie fast unschlagbar!). Und viel mehr kann ich leider gar nicht sagen - weil: Info bisschen knapp, wie bereits erwähnt...

http://www.amazon.de/darf-Gl%C3%BCck-nicht-dr%C3%A4ngelig-sein/dp/3596805384/ref=pdsimb7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?