Suche Kindergedichet zum Theme: Miteinander lernen, lachen, Spaß haben.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es darum gehen sollte, gemeinsam mit den Kindern Spaß zu haben (nicht nur isoliert um das Thema "Spaß miteinander haben" in Textform), dann würde ich (besonders für diese Altersklasse!) immer Sprache (also: Gedichte/Liedtexte) mit Gesang und Bewegung verknüpfen.

Dann nämlich vollzieht sich was bei den Kindern, auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Und die Begeisterung stellt sich erstaunlich schnell ein, bei sowas (auch wenn´s schon ´n recht "schwieriges Alter" sein kann, da in der 6. Klasse...;-))

Vielleicht kann das hier noch bisschen weiterhelfen oder anregen:

http://www.fidula-shop.de/catalog/product/view/id/19/category/5/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lernen lachen späße machen-toggotoggolino! xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Mäuschen im Häuschen

In unserem Häuschen

gibt´s sehr viele Mäuschen.

Sie kribbeln und krabbeln,

sie zippeln und zappeln.

Sie gehen auf den Tisch,

auf Stühle, auf Bänke,

und in die Schränke.

Doch willst du sie fangen,

springen flink sie von dannen. (Heinrich Hoffmann v. Fallersleben)

  • Fünf Zwerge

(Hand hoch halten)

Da droben auf dem Berge (mit den Fingern zappeln)

Da ist der Teufel los!

Da zanken sich fünf Zwerge, um einen dicken Kloß. (Daumen)

Der erste will ihn haben (Zeigefinger)

Der zweite lässt ihn los, (Mittelfinger)

Der dritte fällt in´n Graben, (Ringfinger)

Dem vierten platzt die Hos´, (Kleiner Finger)

der Fünfte schnappt den Klos, und isst ihn auf mit Sos´.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mia68
15.10.2010, 09:36

...als sog. "Fingerspiele" würde ich sowas tatsächlich ausschließlich im Kindergarten ansiedeln wollen. 12-Jährige reißt das sicher nicht nicht mehr vom Hocker, mit Verlaub. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?