Suche Katzenklo mit Siebeinsatz UND Haube

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Klo mit Siebeinsatz hast du ja schon "geliefert" bekommen. Ich wollte dir nur noch einen Tipp geben, wie es auch bei 4 Katzen nicht aus der Katzentoilette müffelt :o) . Ich habe derzeit 3 Katzen, demnächst auch 4, und bei müffelt nichts. Ich benutze ausschließlich dieses Katzenstreu:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenstreu/cats_best/3187

Das hat Ökotest "sehr gut" und ist super sparsam, und da müffelt wirklich nix, ausser vielleicht mal ein frisches Häufchen, welches man ja eh umgehend in der Toilette versenkt ;o) . Aber selbst, wenn mal ein Häufchen drin ist, das verbuddelt ist, riecht man das nicht mehr, wenn der "Dunst" des Häufchens verzogen ist ;o) .

Hast du auch genügend Katzenklos? Denn zuwenig Katzenklos machen natürlich auch "Gemüffel" und sind obendrein nicht artgerecht. Die "goldene" Katzenkloregel heißt immer: Pro Katze ein Klo - plus eines extra! Das wären also bei dir 5 Katzenklos, dann müffelt auch nix.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliflo
25.08.2012, 21:26

Vielen Dank für den Tipp mit dem Katzenstreu, werde ich mal ausprobieren. Natürlich habe ich auch mehrere Klos und wenn die Kleinen dann mal so weit sind und auch raus gehen, dann werden die Katzenklos wohl nicht mehr so oft benutzt.

0

Solche Katzenklos hast Du ja bereits bei den anderen Antwortern gesehen, allerdings ist hier die Frage, ob Deine Katzen dann auch solche Klos benützen, denn normalerweise geht keine Katze gerne in solche Klos, vor allem nicht, wenn sie noch dazu ne Türe haben.

Ansonsten ist meine Meinung eindeutig, denn ich finde, wenn man schon Katzen hat, sollte man sich auch die Arbeit mit der Kloreinigung machen, und das gründlich.

Ich hatte mal 7 Katzenklos für 6 Katzen und in meinem ganzen Haus hat man nichts von Katzen gerochen, nicht mal in meinem Bad, obwohl hier alleine 3 Tos standen. Jetzt habe ich leider nur noch 4 Katzen, die allerdings Freigänger sind und meine beiden noch immer im Bad stehenden Katzenklos nur im Notfall oder auch mal im Winter benutzen.

Ich denke mal, wenn Du pro Katze mindestens ein Katzenklo hast und eines zusätzlich, die mit ner guten Klumpstreu bestückst, die Klumpen morgens und abends rausnimmst und die Plastikteile 1x wöchentlich mit normalem Spülmittel gründlich auswäscht und dann auch die Streu erneuerst, wird man auch von Deinen Katzen nichts riechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliflo
25.08.2012, 21:16

Wir haben schon seit fast 20 Jahren Katzen und die haben immer die Klos mit Haube und Tür benutzt also gehe ich ja nicht ganz unerfahren an die Sache. Natürlich lege ich auch Wert auf eine gründliche Kloreinigung aber wenn man sich durch solche Klos die Arbeit etwas erleichtern kann, wieso nicht? Ausserdem ist man ja nicht ständig zu Hause und dann "müffelt" es eben doch schon mal wenn man die Häufchen nicht gleich weg machen kann. Sobald die Kleinen alt genug sind und auf ihre Namen hören, gehen sie genau wie die Große auch raus.

0

Wenn Du 4 Katzen hast, solltest Du auch 4 Katzenklos haben, das ist ganz normal, dass das halt etwas mehr Arbeit macht, aber das weiss man schon vorher und stellt dementsprehend Klos auf, im Normalfall geht keine Katze aufs Klo einer Anderen, das gibts nur sehr selten mal!

Schau mal bei Qualipet & Fressnapf vorbei, da gibt es sogar Automaten, wo man nicht mehr viel Arbeit damit hat, ob das die Katzen annehmen müsste man hallt austesten! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliflo
25.08.2012, 21:22

Ich habe ja nicht geschrieben, dass ich nur EIN Katzenklo habe, ich habe halt nur ein Klo gesucht, bei dem man sich etwas Arbeit sparen kann. Das habe ich jetzt ausprobiert und werde die anderen Klos auch damit ersetzen. Ausserdem gehen die Kleinen auch bald nach draussen und dann werden die Klos sowieso nicht mehr so oft benutzt.

0

Also andeinerstelle würde ich mal bei fressnapf oder beim Baumarkt schauen die haben meistens sowas.

LG L.J. Gibbs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?