Suche Kamera für Youtube-Videos mit Schwenkdisplay UND Autofokus

1 Antwort

dein problem lässt sich ganz gut mit den richtigen einstellungen bewerkstelligen. 1. viel licht 2. 1/50 verschlusszeit 3. blende 16 oder 22 4. brennweite von ca 18-25mm. zur vorbereitung kannst du dann einen DOF calculator runterladen. enfernung von kamera zu dir eingeben und du kriegst das ergebnis wie viel hinter dir und vor dir scharf ist.

2

Das bedeutet, ich hätte bei meiner EOS 600D bleiben können? Wie kann es sein, dass Handys einen solchen Autofokus haben, teure Spiegelreflexkameras hingegen nicht?

Aber vielen Dank für die Antwort, belichtet hatte ich zwar mit 2 Foto-Lampen, aber etwas ausgemessen nicht.

0
35
@s3yu90

du musst bedenken dass handys einen sehr kleinen sensor haben. umso größer ein sensor (600d ca. 10mal größer) desto mehr fällt unschärfe auf. -> die handybilder sind so ziemlich immer scharf. auch die lichtstärke vom objektiv hat was mit der tiefenschärfe zu tun. also, ja du hättest deine 600d behalten können.

1
2
@deltaforc

Wäre deiner Meinung nach ein Wechsel auf einen Camcorder wie den PANASONIC HC-W858EG-K ratsam? :)

0
35
@s3yu90

um 760€ bekommst du schon einen wirklich guten canon hf g25. du könntest aber auch wieder was wie eine spiegelreflex nehmen. du meintest ja budget 500-1500€. derzeit gibts die 70d mit der dualpixel technologie schon für unter 1000€ ohne objektiv. dazu würde ich dann ein sigma 17-50 nehmen, das schon was fürs filmen wäre. da kämest du dann auf ca. 1100€ ein video mic um ca 60-100€ dazu und du hast schon ein wirklich gutes set, das wenigstens auch für fotografieren nutzen könntest.

1

S7 edge Kratzer nach einem Tag?

Hi,

das hier zählt wohl zur Kategorie der first world problems aber mich persönlich stört das sehr:

Habe seit gestern mein S7 edge, habe es nun die ganze zeit über sehr (man könnte schon krankhaft-) gut behandelt, mit nichts in Kontakt gebracht, immer mit einem Mikrofaser oder Brillenputztuch sauber gemacht etc. . Ich habe bereits ein Clear Cover (welches die Rückseite schützt) von Samsung und eine Schutzfolie für das Display ist bestellt.

Nun habe ich aber erwartet und gehofft, dass es die 3-4 Tage, bis zum Erhalt der Folie kratzfrei übersteht (Ich bin wirklich seeehr kleinlich und ein Perfektionist, was mein Handy angeht) aber leider habe ich nun heute schon einen kleinen Kratzer auf der Rückseite und mehrere kleine auf dem Display....(wtf?) ..nun frage ich mich natürlich wie das sein kann, man sieht Videos auf YouTube, in denen diese Handys Klingen, Hammern und Nägeln ohne den kleinsten Kratzer überstehen. Aber nach einem Tag vorsichtigster Nutzung dann gleich mehrere ? Kann das eventuell ein Materialfehler oder ähnliches sein ? ..

Sry an die, die diesen irrelevanten Text bis hier her gelesen haben aber das kotzt mich echt an.

Falls ihr was dazu wisst, eigene Erfahrung, wäre ich euch dankbar.

MfG

Magpul

...zur Frage

Wie kann ich bei gedrosseltem Internet (64 kbit) noch Videos streamen?

Ich nutze einen Surfstick, leider reize ich das Volumen häufig aus. Mit der Drosselung kann ich noch recht gut agieren, nur wenn ich mal ein Video laden möchte reicht es natürlich nicht aus. Theoretisch könnte ich die magere Leitung mit entsprechend langer Vorlaufzeit das Video langsam runterladen oder Buffern lassen. Nur brechen die quasi Downloads meist wegen der zu kleinen Leitung vorzeitig ab. Gibt es spezielle Programme, die auf das Runterladen mit geringer Bandbreite ausgelegt sind?

Es geht hier nicht um Downloads von ganzen Kinofilmen, eher Youtube-Videos oder das Angebot der Mediatheken diverser Fernsehsender. Bei letzteren habe ich oft auch beim Highspeed Datenvolumen Schwierigkeiten. Ich vermute dass deren Sicherheitsprotokolle mein Mobilinternet überlasten.

Wie kann ich allgemein mit einer schwachen Leitung des Mobil-Internets das Multimediale Netzangebot wahrnehmen, wenn ich bereit wäre vorausschauend zu planen und entsprechend längere Downloadzeiten hinzunehmen?

...zur Frage

Digitalkamera zeigt und macht nur noch schwarze Bilder. Endgültig kaputt?

Meine alte Canon IXUS V2 wurde über ein Jahr nicht mehr benutzt. Scheinbar hat es ihr geschadet, denn jetzt zeigt sie nur noch ein schwarzes Bid im Display. Die Menüfunktionen werden aber angezeigt, also liegt es nicht am Display. Sie macht auch noch Fotos, allerdings nur schwarze. Habe sie ausgelesen, sie sind tatsächlich schwarz, manche mit kleinen weißen Pünktchen. Sie macht auch schwarze Videos.

Ist da noch was zu machen?

...zur Frage

iPhone 7 Plus oder Alpha 6000?

Hallo zusammen. Ich quäle mich schon seit Wochen mit der Frage welche Kamera für meinen anstehenden Urlaub ausreichen wird. Ich fliege im September nach Afrika und möchte dort ein paar tolle Aufnahmen machen.

Ich bin bereits im Besitz eines iPhone 7 Plus und mit der Qualität der Bilder sehr zufrieden. Natürlich kenne ich die Schwächen einer solchen kleinen Kamera auch. Das Bildrauschen setzt bei nicht optimalen Lichtverhältnissen schnell ein und über eine Zoom-Funktion müssen wir gar nicht erst sprechen.

Jetzt habe ich mir überlegt mir zusätzlich eine Systemkamera zu holen mit den beiden Objektiven 1855 und 55210 im Kit.

Aus unzähligen Videos auf YouTube und Blogs konnte ich immernoch kein zufriedenstellendes Ergebnis für mich finden auf meine Frage:

Ist der Unterschied zwischen meinem iPhone 7 Plus und der Alpha 6000 mit DIESEN beiden Objektiven wirklich groß genug um einen Anschaffungspreis von ca. 700 Euro zu rechtfertigen?

Ich möchte einfach tolle Urlaubsfotos machen und bin mehr der Typ "Point & Shoot" wobei ich schon auch Ahnung von Blende, ISO usw. habe. Jedoch ist mir das immer etwas Lästig.

Ich war beim Test der Alpha 6000 einfach schon alleine von der Schnelligkeit des AF absolut begeistert, da kann das iPhone nicht mithalten. Allerdings ist das Smartphone so viel konfortabler zu nutzen und es lassen sich die Bilder einfach mal kurz am Display bearbeiten und in den Sozialen Medien hochladen.

Ich kann mich einfach nicht entscheiden ob der Kauf sinn macht oder nicht, eventuell wart/seid Ihr in der selben Situation gewesen und könnt mir eure Erfahrungen mitteilen - Vielen Dank!

...zur Frage

Lumix G70 oder Sony Alpha 6000? Was ist besser?

Hey, ich rätsle seit einigen Tagen welche Kamera ich mir kaufen soll. In die engere Auswahl sind jetzt mal diese zwei Modelle (G70 auch als G7 bekannt und a6000 gekommen, aber ihr könnt mir gerne auch andere Geräte vorschlagen. Ich hoffe, dass hier jetzt einige Fotografen oder auch Hobbyknipser sund und mich bei der Entscheidung unterstütze. Ich habe bus jetzt herausgefunden, dass die G70 beim Filmen die Nase vorne hat, aber beim Fotografieren hinter der a6000 nach hinkt. Es ist ja auf dem Papier das selbe. Die anderen Details möchte ich jetzt ersparen, außerdem solltet, wenn ihr die Frage beantwortet, euch sowieso auskennen ;) . Wenn ihr mir die eine oder andere könnt ihr bitte auch dazuschreiben wieso? ( ist kein Muss ;)) Zum Verwendungszweck: Ich bin mir nicht sicher ich eher fotografiere oder filme. Eventuell werde ich mehr Fotografieren. Zum Schluss möchte ich kurz was zu meinen Likes und Dislikes sagen. Die G70 beeindruckt mich von den 4K Videos, größere Objektivwahl, ausklappbares Display und Timelapse, leider hat sie nur 16 Megapixel und die Farben kommen mir persönlich nicht si satt wie bei der Sony vor. Die a6000 gefällt mir eben wegen dem für mich besseren Farben, 24 Megapixel und etwas besseren Autofokus, leider hat sie keine 4K Videos, kein Mikrofoneingang und die Timelapse finde ich auch schlecht gelöst.

Freue mich auf Eure Meinungen ;)

...zur Frage

Video drehen mit der Nikon d5100

hello hello!

ich habe eine nikon d5100 und möchte damit gerne einfache videos machen.

z.b. ich laufe in meiner wohnung und möchte mit der kamera zeigen, wie es da so aussieht.

wenn ich den autofokus anhabe, dann rastet die nikon immer aus und sucht die schärfe, was ziemlich ziemlich schlecht im film aussieht, da es permanent unscharf wird und dann wieder scharf... habe ich den manuellen fokus an, muss ich die schärfe suchen und bin mir bei dem kleinen bildschirm nie sicher, ob es wirklich scharf ist oder nicht.

gibt es da eine zwischenlösung? :D einen fokusassistenten zum beispiel, der mir die scharfen flächen rot anzeigt oder so?

p.s. da ich eine blutige anfängerin bin, würde ich euch schlauen kameramenschen bitten, das für richtig Blöde zu erklären... :D

ich bedanke mich im voraus für eure weisheiten!

mucho love, n.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?