Suche Jugendzeltlager... (14 Jahre; Sommerferien; ca. 400 Euro; möglichst 2 Wochen)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Kekserl :)

Frag doch mal beim Jugendamt nach, die haben immer gaaanz tolle Angebote für lau. Ganz toll ist da auch, dass es nach Altersgruppen gestaffelt ist. Das Ferienprogramm müsste eigentlich in der Schule ausliegen. Da du nicht direkt in München wohnst , wird da wohl der Kreisjugendring zuständig sein.Kostet auch meist weniger als 400 Euro .

Ich kann es euch wirklich nur empfehlen, unsere Kids waren da immer in den Ferien und hellauf begeistert. Genauso wie ich und meine Geschwister früher :)

viel Erfolg und viel Spass dingdong

Sahnekeks98 27.03.2012, 18:37

Danke für den Tip. Die Freizeiten vom Münchner Kreisjugendring können wir nicht nehmen, da wir eben ein weeenig außerhalb wohnen. :/ Von den anderen sind zwar schon nicht schlechte Camps dabei, aber bisher leider immer über 450 Euro. Wenn nix anderes hilft, müssen wir mit Taschengeld draufzahlen. Vllt. hat ja noch jemand anders ein Tip. Trotzdem danke ^^

0
dingdong21 27.03.2012, 18:45
@Sahnekeks98

Hmm da müsst ihr aber schon mehr als ein weeeenig ausserhalb wohnen ^^. Da fällt mir jetzt nur noch ein : Kolping Jugend oder evangelische freikirchliche Gemeinde. Letztere haben schöne Zeltlager im Erdinger Moor. Oder aber auch das Bayrische Rote Kreuz

0
Sahnekeks98 27.03.2012, 18:49
@dingdong21

Wir wohnen in Eichenau und Gröbenzell. Also, dass sind nur 10 Minuten in die Stadt (mit der S-bahn) Ich schau mal, danke!

0

schau mal hier:

ist allerdings in bawü grüße!

Schau mal bei RUF-Jugendreisen.

Aber ich glaube da kommt man nicht mit 400€ hin. Ich weiß es nicht genau, einfach mal auf der Homepage schauen ;-)

Sahnekeks98 27.03.2012, 18:38

Was ich bis jetzt gelesen hab, RUF hatte ganz viele schlechte Bewertungen... ich bin nicht sicher.. trotzdem danke

0
mausii2 27.03.2012, 18:38

ja da dort sind die billigsten 400 oder 500euro...aber ich hab da bisher immer nur ausland gegugt..vill habt ihr ja glück und die deutschlandreisen sind billiger :)

0
Jolina93 27.03.2012, 19:09
@Sahnekeks98

Naja, was heißt schlecht. Ich habe auch nur oft gelesen, dass die Teamer den Jugendlichen sehr viel "Freiraum" geben. Ich fahre selber im Sommer mit denen nach Spanien. Bin gespannt wie es wird.

Es gibt seeehr viel. Googel einfach mal nach Jugendreisen, dann findest du eine Menge. Jugendtours, go-Jugendreisen... Es gibt sehr viel. Ihr könnt ja auch einfach mal in ein Reisebüro gehen, dort werden euch auch Vorschläge gemacht, was ihr alles machen könntet.

Ihr könntet ja auch eine Sprachreise machen? Ist bestimmt auch eine ganz tolle Erfahrung und nebenbei lernt ihr noch eine andere Sprache perfekt zu sprechen ;-) In England z.B. http://www.kaplaninternational.com/de/sprachreisen/england/sprachschulen.aspx

0

Noch was gefundeeeeen :D

http://www.feriencamp-ferienlager.de/ferienlager-bayern.html

Müsste man eventuell Kontakt aufnehmen, da ich keine Preise finden kann.

Sahnekeks98 27.03.2012, 18:54

Dankeschön, habe gleich mal angefragt. Lieb, dass du dir soviel mühe gibst ;) kriegst später ein Sternchen :D

0
dingdong21 28.03.2012, 23:14
@Sahnekeks98

Mach ich doch gerne, meine Kids sind ja auch immer fleissig unterwegs ^^ Ich finde das einfach toll ,wenn Jugendliche nicht immer nur in die Südsee fahren wollen lol. Wo es doch hier auch schön ist ^^

0

Was möchtest Du wissen?