Suche Job habe schlechten Zeugnis kann ich dann bei einem Getränkemarkt arbeiten?

6 Antworten

Als Hilfsarbeiter zum Kisten schleppen kommst du sicherlich in einem Getränkemarkt unter, da wird nicht so aufs Zeugnis geachtet. Ob es für Kasse reicht, weiß ich nicht, da schaut man vielleicht auch auf die Mathenote.... An Lohn steht dir ein Mindestlohn von 8,50 Euro Brutto pro Stunde zu, sofern du über 18 bist.

An der Kasse mit schlechtem Zeugniss ist nicht so gut. Aber evtl wirst du erstmal als Kistenstapler eingestellt. Ich würde einfach nachfragen gehen, ohne Bewerbung.

Ja man braucht sein Zeugnis bei jeder Bewerbung egal wo jedoch sollten die Anforderungen in einem Getränkemarkt nicht sonderlich hoch sein weshalb du es durchaus probieren könntest. Als Kassierer verdient man etwa 1500€ Brutto im Monat.

Du musst dich bewerben und schauen, wer dich annimmt. 

Hallo,

wenn du richtig interessiert bist an dem Job, dann bekommst du ihn!

Ich glaube nicht, daß immer auf Zeugnisse geschaut wird... Was die AGs wollen ist: Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Höflichkeit und arbeitsam...

Emmy

Bin interessiert ist es also egal der Schulabschluss und wie viel verdient man ungefähr ich denke ungefähr 1000-1300 mein Vater hat bei einem Getränkemarkt gearbeitet er hat 1300€bekommen

0
@BTheGreat

Ich würde im Vordergrund nur meine Interesse für die Arbeit bringen. Wenn der AG nach einem Abschluß fragt, dann sage (als Beispiel), daß du einen Hauptschulabschluß hast, mehr nicht.

Ein bißchen rechnen können solltest du aber schon!

Alles Gute, Emmy

0

Was möchtest Du wissen?