Suche japanischen Vorname?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kannte mal ganz entfernt einen Japaner der vor ca. 15 Jahren hier in der Siedlung wohnte.. der hieß Nagashima. Ist für mich seitdem der typische Japanische Name :)

Vllt. kann ich dir ja damit helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie wäre es mit Satchiko? Ich kannte mal eine ganz tolle Frau, die so hieß - werde ich NIE vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge:
Akatsuki - Morgendämmerung
Benjiro - Genieße den Frieden
Haru - Sonne/Sonnenlicht
Isamu - Mut, Tapferkeit
Kitai - Erwartung/Hoffnung
Mako - aufrichtiges Kind
Mamoru - Beschützer
Naohito - Direkt, aufrecht, ehrlich; menschlich, tugendhaft, gütig
Ryu - Drache
Seishin - Mit reinem HErz
Tsuyoshi - Stark, robust
Yuudai - Größe, PRacht

Mädchen:
Anzu - Pfirsich/Aprikose
Hikaru - Glänzend, strahlend
Isami - Mut, Tapferkeit, Energie, Ansporn
Kaida - kleiner Drache
Kaori - Aroma, Wohl duftend
Kazuko - Friedenskind
Kirara - Glimmer, glitzernd
Kiyoe - Reinheit und Anmut
Kuraiko - Kind der Dunkelheit, schwarzes Kind
Machi - wahres Glück
Mami - wahre Schönheit
Shina - Die Gute, Tugendhafte
Yukiona - Fee, Schneegestalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schönsten japanischen Namen aus meiner Sicht :-)

菜月 (Natsuki, Aussprache: Natski): Aus den Schriftzeichen für "Grünes" und "Mond"

美和子 (Miwako): Aus den Schriftzeichen für "Schönheit", "Harmonie/Frieden" und "Kind"

愛可 (Aika): "Liebe"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eine "Tamiko".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet übersetzt laut Internet zwar "Veilchen" aber ich kenne aus einem Manga den Namen "Sumire"

Er ist im Inet als japanisch/thailändischer Name zu finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?