Suche Jailbreak (4.60)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider gibt es keine CFWs (Custom Firmware == Jailbreak), die du direkt über eine OFW (Official Firmware == Normale Sony Firmware), welche größer als 3.55 ist, spielen kannst. Es ist auch sinnlos auf eine "neuere CFW" zu warten, da es nie eine geben wird die du über eine OFW, die größer als 3.55 ist, spielen kannst. Alle, die was anderes sagen, lügen!

Solltest du trotzdem irgendwo soetwas wie "Rebug 4.46" oder so etwas in der Art lesen, heißt das nicht, dass du diese CFW über deine OFW >3.55 spielen kannst. Das heißt lediglich, dass diese CFW auf eine bereits gejailbreakte PS3 gespielt werden kann!

Um deine PS3 zu jailbreaken musst du sie zuerst auf 3.55 downgraden lassen (oder selbst machen, ist aber nicht so einfach) Dabei musst du aber darauf achten, dass deinen Modell der PS3 überhaupt jailbreakbar ist! (super slims sind nicht jailbreakbar, slims zum Teil)

Wenn deine PS3 dann auf 3.55 ist, kannst du dir eine CFW aussuchen. Um online zu spielen musst du eine aktuelle CFW installieren, (z.b Rogero 4.55). Es besteht jedoch Bangefahr!

Ich für meinen Teil benutzte Rogero 4.55 CEX mit 4.60 Spoofer.

Ich hoffe das hilft dir weiter! Falls du noch Fragen hast, frag einfach!

PS: Hier noch eine Seite wo du alles rundum PS3 Jailbreak nachlesen kannst: http://www.se7ensins.com/forums/forums/playstation-3-modding-tutorials.83/

Vielen Dank für die Antwort, ich hab das ganze scheinbar ziemlich falsch verstanden :D

Stimmt es, dass ich meine PS3 nur downgraden kann, wenn ich Veränderungen an der Hardware vornehmer (Flasher einbauen, ein Cardreader kaufen etc.)? Oder gibt es da auch andere Möglichkeiten?

Ich beschäftige mich noch nicht lange mit dem Thema und im Internet gibt es rundum den Jailbreak so ein Überfluss an Informationen, dass ich nicht überall mitkomme :D

0
@JamesSchubert

Ja, man muss einen Flasher (E3, Progskeet, etc.) einbauen um eine PS3 auf OFW auf 3.55 downzugraden.

Jedoch sind nicht alle Modelle der PS3 jailbreakbar, weil um sie auf 3.55 downgraden zu können muss ursprüglich (als sie in den Sony-Werken hergestellt wurde) eine FW von 3.55 oder geringer drauf gewesen sein muss!

Wenn du eine Super Slim hast kannst du sie leider garnicht downgraden, da auf keiner Super Slim 3.55 je drauf war!

Wenn du eine Fat hast, kannst du sie auf jeden Fall downgraden, da auf jeder Fat mal 3.55 drauf war!

Solltest du jedoch eine normale Slim (nicht Superslim) haben, gibt es 2 Möglichkeiten herauszufinden, was ihre minimale FW ist:

  1. Du schaust nach welche Modellnummer deine PS3 hat und schaust dann in dieser Tabelle ( http://wololo.net/2012/10/31/downgradable-ps3-models ) nach, ob die minimale Version gleich oder unter 3.55 ist.

  2. Du erstellst auf deinem USB-Stick einen Ordner "PS3", in diesem Ordner noch einen Ordner "UPDATE" und downloadest den MinVerChk ( google einfach danach, kann leider nur einen Link pro Kommentar einfügen :( ) und kopierst die "PS3UPDAT.PUP" in den von dir erstellten Ordner "UPDATE". Dann steckst du den USB in deine PS3 und gehst im Menü auf "Systemupdate über Datenträger" und installierst den MinVerChk auf diesem Wege! (Die Installation wird fehlschlagen und die die minimale FW Version mitteilen!)

Sollte dein PS3 also downgradebar sein, kann dies mit einem Hardware-Flasher gemacht werden! Wie du bereits vermutet hast muss dieser jedoch in die PS3 eingebaut werden, und deshalb empfiehlt es sich dies von einem Profi machen zu lassen. Sollte nähmlich beim Flashen etwas daneben gehen kann es sein, dass deine PS3 "brickt", d.h. dass sie keine oder eine beschädigte Firmware drauf hat und sich deshalb auch nicht mehr starten lässt, sprich dass sie total kaputt ist.

Bei weiteren Unklarheiten einfach fragen!

Lg, mexxpower!

0

Was möchtest Du wissen?