Suche Ideen für Stop-Motion-Film?

2 Antworten

Du stellst in der Schule fest, dass deine Freundin OHNE Absprache den selben Pulli

trägt, den du auch schon eine Weile hast. Du könntest dich dumm und dämlich ärgern. Weil sie es dir nachgemacht hat.

Ihr schubst und streitet euch und du sagst, du würdest ihr NIE wieder was erzählen, geschweige denn anvertrauen.

Weil sie ist eine richtige Nachmacherin etc.

Zum Schluss findet ihr es beide gut, weil ihr jetzt ein RICHTIGES TEAM darstellt.

Ihr geht in Zukunft GLEICH ZUSAMMEN EINKAUFEN.

In der Schule sollten die Schüler Teams bilden, immer in Vierergruppen. Ein Kind bleibt über.

Jede Gruppe weist ihn ab mit einer Begründung.

Danke für die Idee, aber zu zweit würde das glaube ich etwas zu schwer werden.

Irgendwie ist das auch nicht der Sinn von Stop-Motion.🧐

0

Was möchtest Du wissen?