Suche Ideen für Kindergarten-Angebote als Praktikant

1 Antwort

Hallo,

4 Bildungsangebote in 6 Wochen ist schon enorm für jemanden, der keine Vorkenntnisse besitzt.

Ich schlage dir vor, die erste Woche als Kennlernwoche zu nutzen und den Erzieherinnen gut auf die Finger zu schauen. Du bist ja nicht völlig auf dich alleine gestellt, du hast ja mindestens eine fähige Erzieherin an deiner Seite, die dir bestimmt mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Angebote sollen natürlich in einer Kleingruppe von 4-6 Kindern stattfinden, denn mit allen Kindern bist du überfordert. Frage, welche Kinder, die Erzieherinnen dir empfehlen, du kennst die Kinder ja nicht.

Hier ein paar Tipps für Angebote: Fingerspiel, Bilderbuch anschauen, eine Geschichte erzählen, Erzählkreis, Lied.

Das Fingerspiel musst du gut kennen und auch die Handbewegungen dazu beherrschen. Dann sagst du den Text langsam vor und dann mit den Kindern zusammen nach. Besser geht es, wenn du gleich die Handbewegungen einsetzt.

Beim Bilderbuch betrachten setzt du die Kinder frontal vor dich, so dass allle gleich gut auf die Bilder schauen können. Erkläre kurz, um was es sich handelt, dann schlage die erste Seite auf. Lese den Text, während die Kinder das Bild dazu anschauen. Beantworte Fragen, lass die Kinderentdecken.

Wenn du eine Geschichte erzählst, sollte sie spannend und interessant erzählt werden, damit es den Kindern nicht langweilig wird. Wähle eine kurze Geschichte, beantworte Fragen, stelle Fragen zur Wiederholung.

Beim Erzählkreis sitzen alle im Kreis und du hälst eine Kugel oder ein Stein in der Hand und erzählst z.B. was du gestern gemacht hast, mit wem du dich getroffen hast usw.... Dann gibst du die Kugel an ein Kind weiter, welches dann auch erzählen darf. Achte darauf, dass nur das Kind redet, welches die Kugel in der Hand hält.

Beim Lied wählst du ein einfaches Lied aus, dessen Melodie und Text du gut kennst. Dann sprichst du nur eine Strophe langsam vor, eklärst evtl. Wörter, die die Kinder nicht kennen. Die Kinder wiederholen. dann erst singst du die erste Strophe vor, dann mit den Kinder zusammen nach. Am besten ist es, wenn du zu dem Text Bewegungen einbauen kannst, so lernen die kInder schneller den Text.

Frage auf jeden Fall zu den Angeboten die Erzieherinnen, dsie werden dich unterstützen und dir helfen.

Probetag und Praktikum im Kindergarten?

Hallo!

Da ich bald eine Schule besuche in der ich meine Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin mache, muss ich dazu natürlich ein Praktikum im Kindergarten oder Hort machen. Ich habe mich dazu entschieden ein Praktikum in Kindergarten zu machen. Die möchten jetzt das ich ein Probetag dort mache um zu schauen ob ich dort hin passe und wie ich mich verhalte.

Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

Was muss ich beachten bei den Kindern?

Was macht man so in den Kindergärten?

Muss ich den Kindern als Praktikant die Windeln wechseln?

Was ist wenn sich Kinder streiten? Wie verhalte ich mich dann?

Wie kann ich es allen Kindern recht machen?

Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr meine Fragen beantworten könntet und mir noch weitere Tips geben könntet.

...zur Frage

Ideen für den Kindergarten :)

Hey :) Würde im Kindergarten gerne ein Gemeinschaftsbild mit allen Kindern machen oder etwas wo alle beteiligt sind, hat jemand gute Ideen? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Verabschieden im Kindergarten - Ich (Praktikantin) gehe

Hallo liebe Mitglieder, ich habe folgende Frage:

Ich bin noch in der Ausbildung (Ende zweites Jahr) und war nun über diese beiden Jahren in dem einen Kindergarten. Nun soll und will ich mich verabschieden. Ich möchte einmal für das Frühstück einen Kuchen backen damit wir gemeinsam noch einmal Frühstücken können. Außerdem möchte ich den Kindern eine Kleinigkeit mit auf den Weg geben, welches sie an mich erinnert (Foto). Habt ihr Ideen? Wäre echt schön, wenn sich einige melden würden, weil beim Gedanken an den Abschied bekomme ich jetzt schon Gänsehaut und Tränen in den Augen. Liebe Grüße und danke im Voraus!

...zur Frage

Kindergarten- Thema Indianer. Ideen zum Angebot

Im Moment haben wir das Thema Indianer im Kiga. (ich bin anerkennungsjahrpraktikantin) Ich würde gerne mit den Kindern im stuhlkreis erarbeiten,wie die indianer früher tatsächlich gelebt haben und denke da so an einen kleinen vergleich von uns mit denen. Erstmal möchte ich den Kindern bewusst machen,dass die Indianer früher keine küche hatten oder ein WC... es gab keine räumlcihe trennung usw... habt ihr eine Idee wie ich das mit den Kindern bildlich festhalten kann?

...zur Frage

> Ideen für den Kindergarten <

Hallo. Was könnte man mit den Kindern zum Thema Frühling mit den 5 Sinnen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?