Suche hochwertige langlebige Holzschutz-Lasur o.ä. mit gutem UV-Schutz in frei wählbarem RAL-Ton. Wer weiß einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den alten Acryllack bekommst du nie wieder restlos entfernt so das eine Lasur fleckenlos halten würde. Das Gartenhaus neu verkleiden und mit Kunstharzlack neu streichen, wenn es farbig sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den falsch gewählten acryl-lack  gründlich entfernen , dann Consolan oder Multilan oder Juwel , Holzschutzfarbe nach Anleitung mehrschichtig auftragen . die fertigen töne sind ausreichend vorhanden .

das das richtig 30 jahre hält , stimmt tatsächlich .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?