Suche Haustier?

5 Antworten

Axolotl leben im Aquarium. Sind zwar Amphibien, aber sie brauchen unbedingt Wasser. Wenn sie in die Metamorphose gehen sollen, solltest du dir Andersoni Axolotl holen. Die schaffen es häufiger in die Meta :-) für Tipps zu Axolotln kannst du mir gerne schreiben, habe 3 Erwachsene und aktuell 10 Axolotl Babys🖤

Spazieren gehen wird schwer, wenn es weder Hund noch Katze sein sollen. Hier geht immer Jemand mit seinen Alpakas spazieren. Ich denke Ponys, Ziegen und dergleichen gehen in eine ähnliche Richtung.

Wie sieht es mit Ratten, Frettchen oder Farbmäusen aus? Mitnehmen ist zwar schlecht, aber in einem großen Freigehege lässt sich gut mit ihnen interagieren. Gilt sicher auch für einige Vogelarten wie Hühner, Gänse oder Finken, Sittiche oder Papageien.

Die Frage ist, wie viel Platz, Zeit und Geld hast Du und wie aufwendig darf das Tier sein?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 20 Jahren im Bereich Rettungshunde tätig und Tierhalter

Also wir haben einen ziemlich großen garten. Auch viel Zeit. Sollte aufjedenfall keine 1000 kosten

0
@Jayden0

Dann wird es mau... selbst bei Terrarien oder Aquarien liegt man bei den Anschaffnugskosten im oberen 3-stelligen Bereich. Evtl. sogar im 4-stelligen. Je nach Tierart, Haltungsaufwand und dergleichen.

Vielleicht Kaninchen... Ich kann nicht sagen, was ein raubtiersicheres Außengehege kostet, aber da kann man sich mit Material aus dem Baumarkt oder aus Kleinanzeigen behelfen. Ich kenn mich den Nagern nicht gut aus, was benötigt wird und was auch Marke Eigenbau sein kann. Da müsstest Du Dich einlesen. Auch was eine Überwinterung angeht.

Vielleicht eine Schildkröte? Ist kein einfaches Haustier und man muss sich wirklich gut auskennen. Aber sie kann im Sommer auch draußen wohnen, braucht nicht viel Beschäftigung und macht kaum Lärm. (Ist bei Nachbarn ein nicht zu unterschätzender Faktor)

2

Eine Amphibie (oder meinetwegen auch ein Reptil) mit dem du spazieren gehen kannst? Bitte lass es.

Auch ein Säugetier, den Hund hast du ja schon ausgeschlossen, möchte nicht an einer Leine geführt werden. Frettchen werden gelegentlich leinenführig. Aber das ist NICHTS für Anfänger.

Laufenten? Man geht zwar nicht unbedingt spazieren, aber es sind keine Hunde oder Katzen... Dafür braucht man aber einen Garten usw. Weiß ja jetzt nicht, wie du so wohnst.

PS: Es schreibt sich Axolotl.

Habe es gemerkt

0

Glaubst du man kann sie dann bis Weihnachten essen?

0
@Jayden0

So war das eigentlich nicht gemeint. Da kauf dir besser eine im Laden, die kriegst du vermutlich bis Dezember nicht gemästet, solange du sie nicht zwangsernähren möchtest, wie das bei Stopfgänsen z.B. der Fall ist. Jedenfalls hoffe ich das.

0
@fishfan90

Das war ein scherz🤣🤣 ich kaufe mir doch keine ente um sie nach paar Monaten zu essen. Habe noch nie ente gegessen dabei bleibt es auch!

1
@Jayden0

Die Axolotl? Da ist doch nicht viel dran. 🤨😅

0
@Jayden0

Da bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon.. Man muss ja im Internet mit Allem rechnen...

0
@fishfan90

Sehe das er nicht so ein Fan ist aus dem Wasser zu gehen. Vielleicht werde ich mir trotzdem einen holen

0
@Jayden0

Die sind aber nicht einfach zu halten und braucht perfekte Bedingungen ansonsten stirbt der dir direkt

und die Leben vorzugsweise nur im Wasser/

0

Man könnte beispielsweise ein Huhn als Haustier halten. Dann hätte man jeden Tag frische Eier.

Was möchtest Du wissen?