Suche Handfunkgerät 10 Kilometer Reichweite

3 Antworten

Die Reichweite von Funkgeräten hängt maßgeblich vom Standort ab. Je hindernissfreier die Verbindung ist, desto größer ist auch die Reichweite.

Für Dich kommen als nicht lizensierter Amateurfunker (davon gehe ich mal aus) nur PMR-, Freenet- oder CB-Funkgeräte in Frage. Alles Andere ist für Dich verboten. 

Ich empfehle gerne die Stabo Freecom... die laufen sauber und sind robust!

Mfg



Empfehlen kann ich das Motorola T80 Extreme.

Ich habe auch viel Wert auf eine große Reichweite gelegt aber die 7-10 Kilometer erreichst du nur unter guten Bedingungen.

Auf Grund der gesetzlichen Vorschriften (max. 500 mW Sendeleistung) sind die Reichweiten im freien Funk (PMR) ziemlich begrenzt.


Schau mal hier:

ZITAT:

Die Geräte dürfen in Deutschland eine Sendeleistung von bis zu 500 mW (ERP) aufweisen, was bei sehr guten Bedingungen eine Reichweite von ca. 5 km ermöglicht. Es sind nur Geräte mit fest angebundener Antenne („integrated antenna“) erlaubt. Es dürfen nur speziell zertifizierte und für den PMR-Funk zugelassene Geräte verwendet werden, denen der Hersteller eine Konformitätserklärung beifügen muss, in der das Gerät genau beschrieben wird. Ferner muss die Bedienungsanleitung klare Anweisung zum Gerätebetrieb enthalten. Alle Geräte müssen zudem mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet sein. Die Geräte dürfen vom Benutzer technisch nicht verändert werden. Die meisten Geräte sind Handfunkgeräte, vereinzelt gibt es auch Standgeräte im Pultdesign. Mit Störungen durch andere Frequenznutzer muss gerechnet werden, da der Frequenzbereich nicht exklusiv zugeordnet ist (siehe Bundesnetzagentur Vfg 40/2012).

Die maximale Reichweite eines PMR-Gerätes hängt stark von der Umgebung ab. Unter optimalen Bedingungen kann man bis zu 10 km überbrücken (z. B. zwischen zwei Berggipfeln). In stark verbauten Gebieten kommt man oft nicht einmal einen Kilometer weit. In Wäldern liegt die Reichweite meist zwischen 2 und 3 Kilometern. Die meisten Handgeräte (vor allem aus dem unteren Preissegment) schaffen in bebauten Gebieten nur knapp 200 m.

Seit dem Jahr 2006 stehen oberhalb derer von PMR446 zusätzliche Frequenzen zur Verfügung, auf denen digitale Sprachübertragung unter den gleichen Nutzungsbedingungen wie für PMR446 vorgeschrieben ist. Die Reichweite dieses digitalen Jedermannfunks kann bei gleicher Sendeleistung unter bestimmten Bedingungen von der analogen Variante abweichen. (Siehe dazu: DMR446)

ZITAT ENDE

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/PMR-Funk

Warum hat eine Fernsteuerung eines ferng. Autos mit einer Batterie von 9Volt nur eine Reichweite von 10-15m und ein Walkie Talkie mit ca.4Volt 5km Reichweite?

...zur Frage

App zum Berechnen vom Spritverbrauch

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer App die den durchschnittlichen Spritverbrauch angibt.

In diese App gibt man z.B. die Kilometer Anzahl ein wie weit man fährt und sonst was damit die App berechnet wie viel Liter ich verbrauche (Durchschnittlich).

Natürlich kommt es auf die Fahrweise an und auf das Auto wie viel es verbraucht. Trotzdem muss man doch mit irgendeiner Formel oder App den Durchschnitt ausrechnen können. Die neuen Auto zeigen es alle an. Aber wie berechnet man des Durchschnitts Verbrauch in Litern auf 21 Kilometern, 45 Kilometer und z.B. 10 kilometern.

Ist sowas möglich mittel App oder Formel?

Benutze iOS..

...zur Frage

Diesel in Ordnung?

Hallo GF Community,

Ich habe vor mit meinem Vw Polo 1.4 tdi folgende strecken Immer abzufahren

Montag : 3 km zur arbeit und 3 km zurück

Dienstag: 3 km zur arbeit und 3 km zurück

Mittwoch: 10 km zur Berufsschule und 10 km zurück

Donnerstag: 3 km zur arbeit und 3 km zurück

Freitag : 3 km zur arbeit und 3 km zurück

+Immer 236 Kilometer am Freitag und 236 Km am Sonntag am stück

Diese Strecken werde ich immer fahren und komme so auf ein Weektotal von etwas mit : 530 kilometern was auf ein Monthtotal von etwa 2120 kilometern entspricht.... lohnt sich da ein Diesel ? Oder benziner wenn ich soviel im monat fahre ? Und geht mein DPF zu nach ner zeit?

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Wie hoch ist die Reichweite bei WLAN?

Ist die Reichweite bei WLAN immer nur 5-10 Meter lang oder kann sie auch mal 50 bis 100 m sein?

...zur Frage

Wie viel Kilometer sollte man ein Fahrzeug warmfahren?

Manche sagen es genüge, wenn die Motor-Temperaturanzeige den normalen Wert erreicht hat. Andere sagen, erst nach 20 Kilometern ist das Öl so flüssig, dass es vollumfänglich schmiert.

Könnte man einen Sportwagen nach 10 bis 15 Minuten also schon richtig treten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?