Suche gutes und günstiges Notebook (bis 450€)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier wäre mal ein interessantes Windows Notebook: https://m.notebooksbilliger.de/fujitsu+lifebook+a555+257792?nbb=45c48c

.
Wenn du außer Surfen, Mailen und etwas Office nicht mehr vor hast, rate ich dir zu einem Chromebook. Die sind seeehr leicht, haben lange Akkulaufzeiten und seit neuestem kann man auf manchen sogar Android Apps laufen lassen (ohne extra Player). Linux lässt sich auch installieren. Schau dir das Konzept doch mal an. In den USA sind sie mittlerweile öfter verkauft worden als jegliche Macs, hier in Westeuropa sind sie noch recht selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bräuchte noch ein bisschen mehr Informationen, für was ist dieser Pc gedacht und wie oft soll er hergenommen werden ?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anjulie2
23.07.2016, 18:44

Bewerbungen, E-Mails checken.. 

0
Kommentar von R3HAX
23.07.2016, 18:57

Da wäre ja fast ein Chromebook interessant...

0

Also für deine vorhaben ist http://www.mediamarkt.de/de/product/_acer-aspire-es-15-es1-521-60gw-2127084.html perfekt. Von den restlichen 100€ würde ich an deiner Stelle Microsoft Office kaufen https://www.amazon.de/Microsoft-Office-Student-Product-Datentr%C3%A4ger/dp/B011N77TEI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469292249&sr=8-1&keywords=microsoft+office kaufen, da das zum arbeiten viel besser ist als Open Office.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir dann den Acer Aspire E5722-2611 empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?