suche gutes tuneup tool für den pc?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme an, du meinst hier keine Anpassung des WIlkommensbildschirms etc?

Wenn nicht dann würde ein Tool Windows direkt mitbringen, nämlich die Datenträgerbereinigung. Dazu Rechtsklick auf deine Primäre Festplatte/Partition und auf Eigenschaften. Dort auf Bereinigen und jeden Punkt anwählen wo du meinst, dass dort ein wenig Speicherplatz freigegeben werden kann. Auch kann man dort im zweiten Reiter alle Wiederherstellungspunkte bis auf den letzen löschen, was einige Gigabyte frei macht.

CCleaner Ist ein Programm, was etwas mehr findet, wo unnötiger Speicher freigegeben werden kann. An der Registry würde ich nicht nix machen, das bringt rein garnichts und führt wenn man Pech hat eher zu Problemen, wenn dann doch Mal ein falscher Registry EIntrag gelöscht wird. Mit CCleaner kann man einige Autostarteinträge mehr bearbeiten.

Windows bringt zudem msconfig mit wo du auch einige Autostarteinträge die du nicht brauchst deaktivieren kannst. Außerdem kannst du auch unnötige Dienste einfach direkt deaktivieren, die du nicht brauchst, aber vorsicht, manche Deinste beinflussen sich gegenseitig! Dazu einfach in der Suchleiste im Startmenü msconfig und Dienste eingeben.

Defragmentieren tut WIndows automatisch von alleine, habe allerdings schon mehrfach die Erfahrunf gemacht, dass diese nicht so arbeitet wie ichs gerne hätte. Hier kann ich das Programm Auslogics Disk Defrag empfehlen.

Kommentar von DerLappen
30.05.2016, 20:47

PS: Wenn du eine SSD hast, diese niemals defragmentieren!

0

ccleaner bringt bei mir nichst :P bringt mein pc nur zum abstürzen und der ton bei egal was ich mache ist verzehrt

Was möchtest Du wissen?