Suche gutes Shampoo oder andere Tipps für kaputte Haare

14 Antworten

Ich nehme immer, wenn die Haare mal gelitten haben durchs Färben o. Ä., von Kerastase das Shampoo 2. Ist eine cremefarbene Flasche mit orangefarbenem Veschluss. Nennt sich Haarbad. Wasche die Haare 2 x damit und lasse es auch etwas einwirken. Eine Spülung oder Kur braucht man danach nicht, weil ich finde, dass das Shampoo ausreichend ist.

Hast du eine Handcreme? Hört sich jetzt vielleicht blöd an, hilft aber garantiert. Abends bevor du ins Bett gehst, creme die Haare ein (Rest von der Creme mit der du dir die Hände eingecremt hast einfach im Haar verteilen), macht die Haare glatt und geschmeidig und läßt sich prima morgens beim duschen auswaschen.

hallo sunshine,

bei stiftung warentest hat john frieda ziemlich schlecht abgeschnitten und ich habe bei den shampoos auch keinen guten effekt bemerkt... ich föhne meine haare auch viel und sie müssen also einiges ab...verblüffender weise hab ich festgestellt, dass das alverde shampoo für trockenes haar mit hibiskus von dm echt super ist! die haare glänzen und haben kraft, kann ich nur empfehlen. :)

Was möchtest Du wissen?