Suche gutes Schnittprogramm zum Videos schneiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Versuch es doch mal auf dem PC mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

2. Avidemux

Die Freeware ist ein einfach zu bedienender Video-Editor der kaum Wünsche offen lässt.
So lassen sich z. B. Videos schneiden ohne, dass sie neu berechnet werden, sodass die Originalqualität nach dem Schneiden erhalten bleibt.

http://www.chip.de/downloads/Avidemux-64-Bit_65944524.html

3. Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

http://www.computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

4. Wer Besseres sucht, muss Geld ausgeben und kann z. B. bei Magix fündig werden.

http://www.magix.com/de/

Viel Spaß.

LG Lazarius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brocken360
06.11.2016, 21:27

Kann da nur zustimmen: MAGIX ist in jeder Preisklasse OK. Aber bitte: Es gibt kein bestetes Programm. Die beste Schnittsoftware ist die, mit der man -regelmäßig- arbeitet! Ob das nun Adobe Premiere oder Pinnacle oder ... ist. Und wenn es nicht 360° Schnitt bzw Multicam sein muß, darf´s sicher auch ein kostenloses Programm sein. Bei einem 4k -8k liegt bereits auf der Lauer- Video erwartet man eventuell ein anderes Ergebnis als bei einem Smartphone Dreh (NIX gegen Smartphone Videos!!!). 

1

Hey =)
Mir gefällt Filmora von Wondershare ganz gut.
Es ist recht übersichtlich also nicht zu kompliziert, hat einige Effekte, Filter, Übergänge und es gibt einige Themenpakete im Internet zum Download, die manchmal etwas kosten, teilweise aber auch kostenlos sind.
Du kannst ja erstmal die Testversion nutzen, ich glaube dann bekommst du nach einiger Zeit ein wenig vergünstigt.
LG =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beenny2107
05.11.2016, 12:29

Okay danke :) Ich erde es mal ausprobieren :) Vom Preis her wäre es schonmal okay :D

0

Hol dir Magix Video Deluxe 2016. Das bekommst du für ca. 60€ (Plus Edition).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Camtasia ist klasse ;D
Dann ist noch gut Sony Vegas oder einfach ganz easy MovieMaker. Hört sich blöd an ist aber super Programm. ^^ Hoffe konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beenny2107
05.11.2016, 12:23

Okay danke :D Mit Sony Vegas habe ich auch schon erfahrung aber wollte mir mal was legales anschaffen... Ist mir dann doch zu teuer das zu kaufen :D Und Camtasia ist ja auch nicht grade billig hab ich gerade gesehen :D

0
Kommentar von SmurfHD
05.11.2016, 12:32

Darf ich fragen für was du das brauchst? YT?

0
Kommentar von SmurfHD
05.11.2016, 12:35

Cool ^^! Na dann viel Glück noch!

0

Das einfachste und eigentlich mit beste für das was es kostet nämlich nichts ist ganz klar der Movie maker , du kannst Einblendungen machen Videos zusammen schneiden in alle Formate konvertieren und und und , ich habe es selber eine lange zeit benutzt.

Mittlerweile benutze ich Sony Vegas , welches aber oft mals sehr kompliziert ist bzw am Anfang , da es sehr viele Einstellmöglichkeiten gibt.

Auch gut ist Loilo Scope 2 , eine Testversion kriegt man wenn man das kostenlose Aufnahme Programm Loilo Gamerecorder rutnerlädt.

Oder ganz simpel Camtasia Studio , du kannst damit aufnehmen Videos bearbeiten Intros erstellen und vieles mehr. Zwar nicht so umfangreich wie Sony Vegas aber Sony Vegas kostet auch etwas mehr als 50 € ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beenny2107
05.11.2016, 12:33

Danke für die Antwort :D Movie Maker habe ich früher auch schon benutzt, bin dan aber auf Sony Vegas umgestiegen :) Zu Loilo Scope 2 habe ich jetzt garnichts gefunden und das Camtasia studio kostet ja auch ganz schön viel :/

0

Was möchtest Du wissen?