Suche gutes Programm zum Viren Erkennen also ein "reinigungsprogram"?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn ein PC erst einmal mit Viren infiziert ist, gibt es nur eine sichere Möglichkeit: Neu installieren. Kein "Reinigungsprogramm" der Welt kann dir garantieren, wirklich alle Viren erkannt und entfernt zu haben, schätzungsweise 50% der Viren werden von irgendwelcher Antiviren-Software überhaupt nicht erkannt.

Um zu vermeiden, dass Viren überhaupt auf den Rechner kommen sollte man sich auf keinen Fall einfach auf irgendein Programm verlassen, denn diese erkennen nur bekannte Viren, neue Viren oder leicht umprogrammierte Viren werden nicht erkannt. Wichtiger ist es, einfach mal seinen Kopf einzuschalten und nicht jeden Müll runterzuladen und zu installieren, E-Mails mit irgendwelchen angeblichen Rechnungen oder Mahnungen etc. direkt löschen, wenn man weiß, dass man beim Absender nie etwas gekauft hat, im Browser Flash zu deaktivieren bzw. am besten komplett Deinstallieren, ein Add-On wie "NoScript" o.ä. nutzen um JavaScript nur auf vertrauenswürdigen Seiten zu aktivieren usw. usf. 

All das hilft unfassbar viel mehr, als irgendein Programm, was einen auch noch in Sicherheit wiegt, es könne ja nichts passieren, weil man angeblich "geschützt" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neweage
24.02.2016, 15:04

DANKE! Endlich mal jemand der eine gute und vor allem richtige Antwort gibt.

1

Wie kommst Du darauf, dass dein Rechner mit Viren infiziert ist? Läuft dein System langsam oder gibt es irgendwelche anderen Symptome?

Ich würde einfach mal einen vollständigen Scan mit einem AntiViren-Programm durchführen lassen.

Im kostenlosen Bereich würde ich dir avast Free AntiVirus empfehlen womit ich persönlich gute Erfahrungen gemacht habe. Es gäbe auch noch verschiedene kostenpflichtige Versionen welche ein paar zusätzliche Funktionen anbieten, diese sind aber nicht unbedingt notwendig.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://www.avast.com/de-de/index

Natürlich bietet ein Virenscanner keinen hundertprozentigen Schutz. Man sollte auch immer ein wenig selber darauf achten, welche Seiten man besucht und was für Dateien man herunterlädt. Außerdem ist es bei Softwareinstallationen immer empfehlenswert, die benutzerdefinierte Installation auszuwählen, um anschließend Häkchen bei bestimmten Angeboten zu entfernen wodurch man die Installation von weiterer Software, Adware oder ähnlichem verhindern kann. Dadurch erspart man sich dann einiges an Arbeit, um das ganze Zeug wieder zu entfernen.

Die beste Methode wäre, wichtige Daten zu sichern und den Rechner komplett neu aufzusetzen. Natürlich nur, wenn Du das nicht vor Kurzem erst gemacht hast und deine Frage eher allgemein darauf bezogen war, wie man sich davor schützen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Norton ist ein gutes Programm.
Schützt dich vor allem und fragt nach ob du es blockieren bzw zulassen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinhg
24.02.2016, 13:30

Es ist technisch überhaupt nicht möglich, einen PC "vor allem" zu "schützen"...

1

ich nutze avira antivir, wobei das auch nicht alles erkennt, aber für mich ist es so ausreichend, auf den Arbeitsrechnern nutzen wir Kaspersky.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grund ist es völlig egal , welcher Virenscanner . Keiner schützt zu 100 %

 ich empfehle kostenlos  avg

http://www.avg.com/ppc/de-de/protection-offer-comparison?ECID=ad:go:se:DE-DE-XSite-Brand-Trial-Search&gclid=Cj0KEQiAxrW2BRCFidKbqKyq1YEBEiQAnMDWxrXNpYqDq-xbMqr1K1mjVXA5FPkQLevJBCskUnLR0ZcaAugc8P8HAQ

kostenpflichtig  kaspersky 

http://www.kaspersky.com/de/

Hast Du jetzt ein virenproblem , melde dich bitte nochmal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass einfach dein Virenprogramm über deinen Rechner laufen oder "Anti Malware Bytes"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe kein Problem möchte es nur mal scannen um sicher zugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaspersky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?