suche gutes Papier fürs Zeichnen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohje, das Problem gibt es oft mit Druckerpapier.

Was willst du an Geld ausgeben? Richtig gutes Zeichenpapier ist sehr teuer. Was für Stifte benutzt du da? Sind das einfache Holzstifte?

Bei Holzstiften würde ich dir ein etwas dickeres Papier empfehlen, bei dem du die Papierfasern mit bloßem Auge erkennen kannst (aber diese trotzdem noch sehr sehr fein sind). Das Papier sollte sich eher weich anfühlen und nicht zu glatt sein. Es gibt da einen richtig guten Block, der nicht so teuer ist und den es in vielen Schreibwarenläden und ähnlichem gibt. Aber auch bei Amazon:

Canson Skizzen- und Zeichenblock (den gibt es in verschiedenen Größen, Papierstärken, Papiertönen, und und und

Vielleicht liegt es an der Unterlage, die sollte glatt sein. Oder du drückst zu leicht auf, sonst sollte es auf normlem Druckerpapier auch gehen. Ich hab aber auch ein paar Zeichnungen auf sehr glattem Papier, den Namen kenn ich aber nicht. Kannst ja mal in so einen Laden für Kunst schauen, wo man so Malsachen kaufen kann und dich beraten lassen.

Was möchtest Du wissen?