Suche gutes Luftgewehr

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh am Besten ins nächste Waffengeschäft und lass dich dort beraten. Hab mein Luftgewehr damals für 150€ statt 350€ Bekommen da es ein Auslaufmodell war.

Gehe auf Co2air.de, und lies dir dort alle Testberichte über Luftgewehre durch - danach hast du einen ungefähren Überblick, was es alles gibt und welche Sorte Luftgewehr dir und deinen Bedürfnissen am Nächsten kommt.

Einfach so pauschal kann ich dir die älteren gebrauchten Federdruck-Matchluftgewehre von Feinwerkbau empfehlen: Die sind praktisch unkaputtbar, halten locker 30 - 50 Jahre, haben volle 7,5J, die Ersatzteilversorgung ist gesichert ( was bei vielen Freizeitluftgewehren nach wenigen Jahren nicht mehr vorhanden ist ), den Diopter kann man runternehmen und statt dessen ein Zielfernrohr montieren.
Und wenn es dich irgendwann gelüstet, doch im Schützenverein zu schiessen, so machst du den Diopter wieder drauf und kannst damit immer noch wettkampffähig im Verein schiessen. Freizeitluftgewehre werden da nicht zugelassen.

dreckssackblase 21.03.2012, 14:35

Also ich hab von einem Bekannten das Angebot bekommen für eine "Diana" welches denke ich eigentlich schon eine gute Marke ist. Es ist Baujahr 1974 +/- und für ca. 50-60 Euro, hat kaum Gebrauchsspuren etc.

0

hallo

habe eins , caliber 6,3 mm mit zielfernrohr 10x30 , allerdings 600 musste schon inwestieren

gruss mike

Dafür gibt es kein deutsches Luftgewehr ?

Was möchtest Du wissen?