SUCHE GUTES GAMING HEADSET MIT GUTEM KLANG!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten kein Headset, wenn du wert auf Qualität legst. Das G930 klingt auch echt grausig, da verwundert mich das nicht wirklich, dass du den schlecht fandest.

Falls du die Möglichkeit hast, eine Soundkarte einzubauen, würde ich dir folgende Kombi vorschlagen: Beyerdynamic DT990 Pro, AKG K701 oder K612 Pro + Esi Prodigy + Zalman ZM MIC1 (oder ein Mikro deiner Wahl). Auch die klassisch gehypten Sennheiser Headsets kann ich dir nicht empfehlen, da du vergleichbaren Klang schon für 20 Euro beim Superlux HD681 kriegst.

Mit einem von diesen Kopfhörern schlägst du jedes Headset auf dem Markt um längen. Auch die Ortung ist extrem gut, durch den deutlich räumlicheren Klang. Der räumlichste von allen ist der AKG K701, der aber meistens recht wenig Bass hat. Das ist für jemanden, der sich das erste Mal einen guten Kopfhörer kauft meist nicht wirklich befriedigend. Ich würde da eher zum BD DT990 Pro raten, der hat auch eine große Bühne, die gute Räumlichkeit für Ortung gewährleistet. Außerdem eine recht spaßige Abstimmung, die den meisten Leuten eher gefällt.

Qualitativ ist liegen da zu dem Logischrott Welten. So ein DT990 Pro kann auch locker 30 Jahre überleben, wenn du gut mit ihm umgehst.

Die Soundkarte benötigst du pbrigens hauptsächlich wegen des Kopfhörerverstärkers, da die genannten Kopfhörer sich kaum am Onboardchip betreiben lassen. Falls du dir den (eigentlich einfachen) Einbau der Soundkarte nicht zutraust, musst du ein wenig mehr in den Fiio E10 investieren. Das wäre eine externe Soundkarte mit 300Ohm KHV (so wie in der Esi Prodigy)

Was anderes kann ich dir leider nicht empfehlen, da eigentlich jedes Headset auf dem Markt ein extrem schlechtes Preisleistungverhältnis hat.

Das Einzige Headset was ich klanglich und verarbeitungstechnisch ok finde, ist das BD MMX300, das ganze 299 Euro kostet. Aber auch bei dem ist der Preis deutlich zu hoch gesetzt, da der MMX300 auf dem DT770 Pro basiert (der nur 150 Euro kostet, weil kein Mikro dran ist)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paincake99
14.07.2013, 20:30

Vieeelen Dank du hast mir mit meiner entscheidung wirklich weiter geholfen :)

0
Kommentar von Intega
07.11.2016, 19:35

Das Beyerdynamic DT 990 PRO offener Studiokopfhörer

oder

Beyerdynamic DT 990 Edition 250 Ohm Hi-Fi- Kopfhörer 

Welches meinst du?





0

Warum auch immer du das G930 Schei*e fandest ist mir ein Rätsel. Ich finde es gut, aber vielleicht hattest du ein defektes Gerät.

Ich kann dir nur die Sennheiser Headsets empfehlen. Habe selber eins und es ist wirklich gut.

http://www.amazon.de/Sennheiser-Konsolen-Headset-Mikrofon-schwarz/dp/B008VQ68C4/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1373822066&sr=1-1&keywords=sennheiser+headset

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paincake99
14.07.2013, 19:21

Ich hatte auch schon eins von Sennheiser im Auge (PC 360) aber wie steht es denn mit dem Räumlichen Sound? Dieser ist mir nämlich sehr wichtig :)

0

Preisgünstige sind die Grossen USB Headsets von Speedlink ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das ROCCAT 5.1 Solid ganz gut (BF3 usw..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?