Suche gutes ENGLISCHES Buch für das 4. oder 5. Lernjahr Englisch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

meine Vorschläge:

• Harry Potter

• The Hobbit und Lord of the Rings von J. R. R. Tolkien

• Fahrenheit 451 von Ray Bradbury

• 1984 und Animal Farm von George Orwell

• The Hitchhiker's Guide to the Galaxy von Douglas Adams

• Dead Poets Society von Kleinbaum, Nancy H.

• The Wave, Morton Rhue

• The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)

• Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney

• The Call of the Wild, Jack London

• Treasure Island, Robert Louis Stevenson

• Mutiny on the Bounty, Charles Bernard Nordhoff, James Norman Hall

• The Catcher in the Rye, J.D.Salinger

• Lord of the Flies, William Golding

• Journey to the Centre of the Earth, Jules Verne

• The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian, Sherman Alexie, Ellen Forney

• Watership Down, Richard Adams

• Nation, Terry Pratchett

• The Diary of a Young Girl, Anne Frank

• When H...ler stole Pink Rabbit, Judith Kerr

• Blandings-Castle-Romane von P. G. Wodehouse

• The old man and Mr. Smith, Peter Ustinov

• Miss Read

• I Never Promised You a Rose Garden by Joanne Greenberg

Darüber hinaus kann ich empfehlen:

Lernkrimis: für verschiedene Lernjahre, mit Grammatikübungen.

Diese bekommst du beim Buchhändler deines Vertrauens.

Im Internet findest du Bücher in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zum kostenlosen Download bei:

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) englische Bücher für verschiedene Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, mit Büchern für verschiedene Lernstufen

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Liebesromane von Rosamunde Pilcher

Kinder- und Jugendbücher von Enid Blyton (The Famous Five), Die drei ??? - http://www.amazon.de/drei-Curse-Cell-Phone-Fragezeichen/dp/3440100642, usw.

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du dich gar nicht mehr weiter weißt.

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

Bei uns an der Schülerbücherei haben die Lehrer die Bücher nach Lernjahren sortiert... aber du könntest doch auch einfach ein Buch lesen, dass du bereits auf Deutsch gelesen hast. Es wird dir sicher mit deinem Englisch weiterhelfen!

king of shadows von Susan Cooper soll ein cooles buch sein oder twelve.

Was möchtest Du wissen?