Suche gutes Einsteiger Hardtail bis 1000€?

3 Antworten

Radon ZR Team 8.0: Rock Shox Recon Silver, Magura MT2 Bremsen, XT Schaltwerk mit SLX Komponenten, 12,1kg

Canyon Grand Canyon AL 6.0: Rock Shox 30 Gold, Shimano BR-M396 Bremsen, XT Schaltwerk mit SLX Komponenten, 12,8kg

Cube Acid: Rock Shox Recon Silver, BR-M315 Bremse, XT Schaltwerk mit SLX Komponenten, 13,6kg

Bulls Copperhead 3: Bulls Lytro, Magura MT4 Bremsen, XT Schaltwerk mit Deore Komponenten, 12,7kg

Cannondale Trail 2: Rock Shox Judy Gold, XT Schaltwerk mit SLX Komponenten und Sunrace Kassette, Deore Bremse

___________________________________

Das sind so meine Favoriten. Das Canyon wäre Platz 1, weil die Gabel etwas besser ist als beim Radon. Die Bremsen sind vergleichbar, das Radon aber leichter. Das Radon wäre wegen der Gabel mein Platz 2. Platz 3 geht an Cannondale.

Platz 4 geht an das Bulls, weil ich die Bremse des Cube zu schwach finde und das Gewicht deutlich zu hoch. Das Bulls hat sogar die besten Bremsen von allen, finde ich. Platz 5 bleibt dann für Cube.

Was möchtest Du wissen?