Suche gutes billiges E-Piano?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gut & billig geht kaum. Diese Hausmarke von T ist ganz ok für 320 €. Zumind 88 Tasten & eine Hammermechanik.

http://www.thomann.de/de/thomann_dp_26.htm

Natürlich sind die Klänge geloopt, dh. es gibt natürlich bessere Samples bei teureren Instrumenten, die nicht nur oktavweise, sondern 3 x pro Taste gesampelt wurden.

Auch gibt es bessere Klaviaturen mit Holztasten, 3-Fach-Sensoren etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Neugerät hat das YAMAHA P-45 (ca. 450,-) sehr wahrscheinlich das beste Preis-/Leistungsverhältnis (ist auch amazon Bestseller). Wer sich am Design und der eher sporadischen Ausstattung nicht stört, erhält dafür aus meiner Sicht das Wichtigste: gute Tastatur und guten Klang, die über ein Einsteiger-Qualität hinausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut und billig geht nicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?