Suche gutes Ansteckmikrofon für Interviews

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß was du meinst. Problem ist 100€ ist nicht viel oder sagen wir 125€. Ich habe bis jetzt knapp 450€ investiert. Damit musst du schon rechnen. Da 1. die "Soundkarte" der Kamera Dreck ist. Tonaufnahmegerät kostet zwischen 100-300€ (Zoom H1 oder Zoom H4n) Für das Mikro musst du dann auch noch mal was hin blättern. Das bekommt man ab 150€ aufwärts... Heißt: Rode Video Mic Bundle (160€) oder das Rode NTG-2 da ist aber kein Zubehör dabei... Da zahlst du für Mikro und Zubehör 350€ Ich kann nur so viel sagen. Ton ist Teuer.

MfG PewPowKaBoom aka Extinguisher Studios.

PS: Du hast mich auf ne Idee fürn neues Video gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faceassbak
28.08.2013, 17:05

Sicher das die so eine schlechte Soundkarte hat habe davon noch nie was in Foren etc gelesen ?

0

Was möchtest Du wissen?