Suche guten PC für ca 1100€?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/1ac5fe221f8702d140913ff8fd87e716d850247e4bbbc88f497

Das wäre mein Vorschlag. 

Warum so ein "billig-Netzteil"? Das Netzteil hat alle Schutzschaltungen, und es hat genügend Anschlüsse. Selbst habe ich nur sehr gute Erfahrungen gemacht.

Die GTX 970 bringt die selbe Leistung wie die R9 390 (das zeigen genügend Tests, viele wollen das nur nicht einsehen...), solange man im 1080p bereich bleibt. Die GTX 970 zieht deutlich weniger Strom, wodurch bei der R9 390 ein Hitzeproblem entsteht.

Über die R9 könntest du nachdenken (aber nur die von Saphire, die kommt mit der Hitze relativ gut klar), wenn du in betracht ziehst, deine Videos über die GPU zu rendern. Da wird die R9 etwas mehr Leistung bringen.

Ich habe den I7 4790k gewählt. Als Kühler habe ich den Shadow Rock 2 gewählt. Das Mainboard ist ein MSI Z97-G43. Mit allen dreien habe ich sehr gute Erfahrungen, der Kühler bringt so viel Leistung, das man auch noch Potential zum Übertakten hat. Das Mainboard ist auch hochwertig. 

Dann habe ich noch eine 250 GB SSD reingepackt, die ist von der Geschwindigkeit auch sehr gut. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
11.01.2016, 22:23

Alternativ kannst du auch einen Xeon e3 1231v3 kaufen. Wenn du nicht übertakten möchtest, bringt dieser nicht viel weniger Leistung als der I7, ist aber viel billiger ;)

Außerdem muss noch ein Lüfter ins Gehäuse, besser, 2 Gute ;)


LG

0
Kommentar von PatrickcirtaP1
11.01.2016, 22:51

Gefällt mir sehr gut! Besten Dank dafür!

1

http://geizhals.de/?cat=WL-625054


das beste, was du für den preis bekommst

bevor jetzt wieder die experten kommen " ein Z board" und "2400er Ram" ????

Durch das Z Board kann der Xeon seinen turbotakt halten , der ram wird leicht übertaktet und gibt bessere perfomance ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chakajg
11.01.2016, 21:59

Anmerkungen meinerseits:
1. Er will 16GB RAM, was auf jeden Fall machbar ist ^^
2. an den Fragesteller: bevor du dich wunderst, der Xeon 1231v3 ist im Prinzip ein i7 nur ohne Grafikeinheit, die du sowieso nicht brauchst, da du eine Grafikkarte hast. Dafür ist er dann auch günstiger :P

0

Prozessor der vierten Gen reicht aus. Alles was übrig bleibt in die Grafikkarte. und selbst bauen spart einiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?