Suche guten Motorradhelm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

richtig gut wurde deine Vorbereitung aufs Motorradfahren dann gemacht, wenn du die Crashqualitäten von deinem MH nie genau kennenlernst.

teuer ist nicht das Merkmal, sondern gut, eher fest aber bequem sitzen sollte er und einen möglichst geringen Windwiederstand dabei haben.

Ferner sollte das Visir nie beschlagen und der MH auch bei großer Hitze dir einen kühlen Kopf erhalten.

Meiner Meinung nach sollten die Kosten für einen Helm kleiner als 20% der weiteren Protektions-Bekleidungskosten sein und dann sollte nochmal der gleiche Betrag für das sichere Fahren der Maschine auf einem Verkehrsübungsplatz mit Instruktor investiert werden.

Sonst gehen, wie leider viel zu oft die nächsten Investitionen in einen Rollstuhl mit Gebäudeumbau oder in eine Holzkiste mit Beschlägen.

Allzeit gute Fahrt, na denn Optiman



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

am besten du gehst zu Polo oder zu Louis und lässt dich dort beraten.

Dort wirst du sicher einen geeigneten Helm finden.

Wichtig ist, dass er ordentlich passt und nicht zu groß ist.

Daher auf keinen Fall online / im Internet kaufen.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shark S900 gerade bei Louis im Angebot von 240€ auf 130€ reduziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was suchst du denn? Integral, Klapphelm, Jethelm oder Cross?  Mit Kommunikationssystem, Sonnenblende, Brillenkanal?  Pinlockvisier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschubs
13.07.2016, 20:00

Klapphelm mit Sonnenblende währe ganz gut :)

0

Was möchtest Du wissen?