Suche guten Erstwagen bitte um hilfe :)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Audi A4 B6 1.9 TDI
Bester - meiner Meinung nach - gebauter Motor (250.000km ohne Probleme); Verbrauch liegt bei normaler Fahrweise bei ca 5 Liter und sportlich bei ca. 7 Liter
Unterhalt (Versicherung und Steuer) zahl ich als Fahranfänger 800€.
Ob dir das wert ist ist dir selbst überlassen, aber für mich ist er perfekt, weil er alles hat was ich brauche (Tempomat, Sitzheizung, Sportsitze, ...) und das was ich nicht brauche nicht hat (Fernlichtassisten, Regensensor und so nen schrott)
Preis je nach km und zustand zwischen 4000€-7000€


suche erst jemand, der was von autos versteht und dann gehe auf die großen internet-suchportale mobile.de und autoscout24.de. wenn du deinen traumwagen gefunden hast, nimm den experten mit und lass ihn das ding untersuchen. bei einem marken-händler bist du immer auf der sicheren seite, bei anderen ("hinterhof") vorsicht.

als anfänger zahlst du bei der versicherung immer relativ hohe beiträge, auch hier helfen vergleichsportale im  netz.

achte weniger auf irgendeinen bestimmten typ, sondern auf den pflege- und erhaltungszustand eines autos. auch wenn es herstellerbedingte abstufungen (ADAC und TÜV-statistiken) gibt, maßgeblich ist immer, wie der/die besitzer mit einem auto umgeht. ein liebevoll gepflegter "mängelriese" (lt. TÜV) kann trotzdem im erstklassigen zustand sein, anders herum kann ein geschundenes und ungepflegtes "qualitätsauto" genau das gegenteil bedeuten.

Smarts sind verbrauchsmäßig gut aber extrem klein. Würd auf jeden Fall nen Diesel nehmen. Mein Tipp: mal bei Mobile.de die Suche eingrenzen auf Diesel, dein Budget, Laufleistung etc.

Ford Fiesta, bekommt für unter 10 Riesen und sind echt gut!

Schau dir mal den SEAT Ibiza an.

Wirst bald 18.... wünsche Dir weiterhin viel Glück bei der Suche nach jemanden der Dir Deinen "Traum" finanziert!

Was möchtest Du wissen?