Suche guten Drucker was empfehlt ihr so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

2 Dinge:

1. Das mit dem Auffüllen ist so eine Sache. WENN es klappt, ist oft die BIldqualität nicht mehr so schön. Viele Drucker haben da aber auch so spezielle Sicherheitsvorkehrungen, dass man nicht nachfüllen kann.

2. An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall drauf achten, dass alle Farben in einzelnen Patronen sind. HP hat das zum Beispiel oft, dass die bunten Farben in einer Patrone sind. Wenn dann beispielweise Gelb leer geht, kannst du Blau und Rot direkt mit wegschmeißen, weil du die komplette 3er-Patrone tauschen musst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie viel -und was- du druckst. Bei ner Handvoll Ausdrucken pro Monat ist ein günstiger Einsteiger-Tintenstrahler von HP oder Epson unschlagbar, teuer werden die halt nur, wenn du so ab ich sag mal 300 Seiten im Monat druckst, weil die Tinte zum Goldpreis gehandelt wird (da kann man aber mit kompatiblen Tinten SATT Geld sparen!), So ab 300 Seiten lohnt es sich dann schon, einen Blick auf Samsungs Einsteiger-Farblaser zu werfen, die schon für um die 100 Euro verkauft werden...

Bzgl. WAS du druckst:

Foto- und Foliendruck ist Tintenstrahler-Domäne.

Viel- und Schnelldruck ist Laserdrucker-Domäne.

Laser haben zusätzlich den Vorteil, dass der Ausdruck trocken rauskommt und man auch auf stinknormalem Kopierpapier den bestmöglichen Ausdruck hinbekommt (für Tintenstrahler ist Spezialpapier gerade für Fotodruck fast schon Pflicht!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann Dir den Canon PIXMA iP7250 Tintenstrahldrucker empfehlen. Ist echt zuverlässig und auch günstig. Bei Amazon bekommst Du ihn für ca. 60€.

Er kann Farbe drucken, hat Duplexdruck (beidseitig drucken), verfügt über WLAN und hat getrennte Tintentanks (ganz wichtig bei einem Tintenstrahldrucker). Das Wechseln der Patronen ist auch nicht schwer. Du musst auch nicht immer die Originalpatronen nachkaufen, sondern kannst kompatible Patronen von anderen Herstellern (zum Beispiel Pelikan oder KMP) kaufen - die sind dann wesentlich günstiger als die Originalpatronen.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobin123272
02.09.2015, 10:10

kannst du mir sagen was duplexdruck ist?

0

Nimm nen günstigen Tintenstrahler. Die sind mittlerweile alle klapprig und aus Plastik und kosten unter 100 EUR.

Lies ein paar Rezensionen bei Amazon, und achte vor allem darauf, dass die Nachfüllpatronen günstig sind, und ggf. auch darauf, dass der Drucker 4 - 5 einzelne Kartuschen für die Farben verwendet. So musst Du nicht immer einen großen Tank nachkaufen, wenn Gelb leer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobin123272
24.08.2015, 13:34

ah ok danke

0

Was möchtest Du wissen?