Suche guten aber "realistischen" Anime!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Detektiv Conan (nur so nebenbei, ist mein lieblingsanime) ;D

Shinichi Kudo, ein 17 jähriger Schülerdetektiv, der jeden kniffligen Fall auf die Schnelle löst, ist einmal zu neugierig und trifft auf 2 Männer in schwarz, die ihm ein Gift einflösen, das ihn eigentlich töten soll, doch nur schrumpfen lässt. Der kleine Shinichi, der nur geschrumpft ist und all seine Kombinationsgabe behalten hat, wendet sich an die einzige Person, die ihm noch glaubt, dass er gerade geschrumpft ist. Professor Agasa, ein verrückter Professor, der ihm hilft seine Identität zu bewahren. Denn wie er herausfindet, gehören die beiden Männer in schwarz zu einer gemeinen, mysteriösen und skrupellosen Organisation. Die, wie er sie nennt, "Männer in schwarz". Er will so schnell wie möglich wieder groß werden, aber will nicht, dass seine Freundin Ran erfährt, dass er jetzt ein 6-jähriger, kleiner Junge ist. In der Eile als er Ran bei Professor Agasa traf, nannte er sich Conan (wegen Arthur, Conan Doyle- Kriminalautor) Edogawa (wegen Edogawa Rampoo- japanischer Kriminalautor) und lebt jetzt bei seiner Freundin und ihrem Vater und Privatdetektiv Kogoro Mori in seiner Detektei. Beide wissen nichts von Conans/Shinichis Erlebnis. Kogoro ist kein guter Privatdetektiv, doch möchte Conan über Kogoros Detektei Informationen über die Männer in schwarz herausfinden. So hilft er. mit Hilfe einem von Professor Agasa angefertigten Stimmentransposer und einer Betäubungsuhr, die Fälle im Namen Kogoro Moris alle Verbrechen und Morde zu lösen und gleichzeitig das Gegengift und Informationen über die mysteriösen Männer in schwarz herauszufinden. Was nicht so leicht ist, denn er ist jetzt im körper eines 6-Jährigen und muss noch mal die Grundschule machen.

was magst du denn so für ein thema? romantik, action, krimi...? vielleicht conan? da ist auch nur die tatsache mit dem Schrumpfgift unrealistisch, obwohl wer weiß, vielleicht gibt es das ja in wirklichkeit auch? ;D

Bokura ga ita ist auch sehr schön und sehr lebensnah, es geht da aber um das Leben und Lieben eines Mädchens...

onfidential Confessions ist ein einzelband mit kurzgeschichten der sehr gut sein soll, kenn ich aber nicht.

:D

NANA ist vom Genre her zwar anders aber spielt in der "normalen" Welt....und ist ein wirklich guter Anime! :)

Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin kann ich empfehlen.

http://anisearch.de/index.php?page=anime&id=4867

Vllt nocht Boogiepop wa Waranawai, Higurashi no Naku Koro ni oder Jigoku Shoujo.

Oh und natürlich "Monster", Baccano, Black Lagoon..

Kommt eben drauf an welches Genre, aber vielleicht ist was für dich dabei.

Also ich glaube Welcome to the NKH passt ganz gut, Hachimitsu to clover und Nodame Cantabile sind auch super.

NGE ist so realistisch wie Death Note. In beiden spielen Menschen wie du und ich mit.

Planetes ist meine Lieblingsserie was realistische Animes angeht. Überhaupt findeste in der Seinen Kategorie eher realistische Animes als in der Shounen Kategorie.

Kannst auch AniDB durchsuchen nach Seinen, da findest sicher was http://anidb.net (suche und bei audience auf seinen link klicken und dann nach Rating sortieren)

0

Ghost in the Shell (realistischer sci fi, ein must see)

Bakuman ( ist von den Death Note machern^^)

Steamboy

Welcome to the NHK

Planetes

Tokyo Magnitude 8.0

Cowboy Bebop (wie mans nimmt xD)

Yomigaeru Sora: Rescue Wings

Gungrave (anfangs nicht so realistisch aber trotzdem gut)

alle Werke von Naoki Urasawa sind zu empfehlen, leider gibs nur einen davon als Anime (Monster)

Darker than Black (nicht wirklich realistisch aber wer Death Note mag wird den hier vielleicht auch mögen^^)

  • Higurashi No Naku Koro Ni
  • The Garden of Sinners (zur Hälfte)
  • Great Teacher Onizuka
  • Black Lagoon

Die fallen mir im Moment ein! (:

1. Rainbow: Nisha Rokubo no Shichinin     " KRIEGSZEIT"

2. Haikyuu     " Volleyball "

3. Ao Haru Ride

4. Durarara

5. Steins Gate

6. Shigatsu wa kimi no uso

..........  und so weiter....

Was möchtest Du wissen?