Suche gute Modeblogs - auch von "Normalos" - muss Tocher zur Vernunft bringen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

man kann so leicht kleidung in modehäusern wie H&M finden, die sehr ähnlich aussehen wie die der designer. außerdem gibt es zb bei peek und cloppenburg tolle sachen, die, überhaupt bei abverkauf erschwinglich sind. übrigens, überhaupt in reichen gegenden, gibt es bei seconhand läden designergewand sehr stark reduziert (nennen sie es "vintage" und ihre tochter wird es lieben ;D)

Weder alles Teure noch alles Billige kann man generell empfehlen.

Wichtig ist doch, dass die Kleidung nicht durch Ausbeuterei (Kinderarbeit, etc.) hergestellt wird oder mit Chemikalien wie Pestiziden etc. belastet ist (vgl. hierzu diesen Film: http://video.google.de/videoplay?docid=-4602702054148048971#).

Außerdem solltest Du Deiner Tochter beibringen, nicht jedem neuen Modestil hinterher zu laufen, sondern ihren eigenen Stil zu finden. Das ist bei jungen Menschen, die sich noch in der Entwicklung befinden, natürlich noch nicht so leicht.

Qualitativ hochwertige Artikel zu bezahlbaren Preisen zu finden sowie einen eigenen Riecher dafür zu entwickeln, was zusammen passt, anstelle Trendsettern nachzueifern, das ist doch die hohe Kunst und Kreativität in Sachen Mode!

Der Vorschlag, dass sich Deine Tochter die Kleidung von ihrem eigenen Taschengeld kaufen soll, kann ihr dabei sehr gut helfen, einen solchen Weg einzuschlagen.

LG, Danny

Ich würde ihr auf keinen Fall das Geld für solche Sachen geben! Ich (14) kaufe liebend gerne bei H&M und New Yorker ein. Da gibt es auch echt coole Sachen. Nimm deine Tochter doch einfach mal damit hin. Vllt. sieht sie dann etwas was ihr gefällt ;) LG

Normalerweise reicht schon gesunder Menschenverstand um zu wissen, dass diese Modelabels für Normalverbraucher unbezahlbar sind.

Erklär ihr, dass sie sich gerne einen Nebenjob wie Zeitung austragen suchen und sich damit dann die Kleidungsstücke kaufen kann. Sie wird schnell feststellen, dass sie lange dafür arbeiten muss.

Abgesehen davon bezweifle ich doch ganz stark, dass ihre Freundinnen entsprechende Kleidung/Taschen etc. tragen. Das kommt höchsten bei Elite-Internaten vor und da wird Deine Tochter vermutlich eher nicht sein ... sonst wäre auch die Kleidung kein Problem.

Wie alt ist deine Tochter denn? Übertrag ihr die Verantwortung für ihre Finanzen und schnell wird sie sehen daß Vuitton usw ordentlich kostet! Also Taschengeld erhöhen aber mit der Auflage daß sie zukünftig selbst für Kleidung aufkommen muß. Schnell wird sie in der Realität ankommen. Auch als Schüler kann man nebenher jobben und sich Geld dazu verdienen. Sie soll ruhig sehen daß das Geld nicht auf den Bäumen wächst und auch ihre Eltern hart dafür arbeiten müssen

FreakingAwesome 04.10.2010, 16:30

genauso würd ich das auch machen

0
ginapower 04.10.2010, 16:42
@FreakingAwesome

Ich würde ihr mal ausnahmsweise einen Monat das "Klamottengeld" geben und dann sieht sie, wie weit sie mit 50€ kommt - entweder ein Armreifen von Prada oder Top+Jeans von New Yorker - da kommt sie schnell zur Vernunft.

Empfehlen kann ich dir www.angesagtemode.de - ganz nett geschrieben und finanzierbar.

0

Schlechte erziehung... Teure Mode ist nicht schlimm, jedoch gibt es große unterschiede zwischen guter teurer Mode und schlechter teurer Mode. Ich denke deine Tocher denkt sich, hauptsache teuer...

Sag ihr doch einfach, wenn sie teure sachen haben will, soll sie auch dafür arbeiten. Ich kauf mir auch nicht das billigste, jedoch zahl ich alles auch selber und bitte nicht meine eltern um geld.

ich schätze mal, daß auch die aufgebrezelten freundinnen nicht in prada, vuitton, etc. rumlaufen werden (?!)

übertrag ihr einen eigenen finanzposten für ihre klamotten, dann wird sie merken, daß designer-mode nicht drin ist.


fashionblogs kenn ich leider keine.

Also ... Hier folgen ein paar Bloggs von süßen, normalen Mädchen in H&M- Sachen :)

pixieyou.blogspot.com

meinekleinefabelhaftewelt.blogspot.com

AmazingTime 04.10.2010, 16:26

fashionzen.blogspot.com

laechelnd.blogspot.com

0
AmazingTime 04.10.2010, 16:27

smoozyblog.blogspot.com

uuuund ; donnaromina.blogspot.com

Ich hoffe ich konnte dir helfen :) !

0

Hallo, ich lese gern diese Blogs:

addictedtofashion.net

im-addicted-to-fashion.blogspot.net

Aber ich bevorzuge das obere. Beide Blogs werden von normalos geführt...

Was möchtest Du wissen?