Suche gute In-Ear Kopfhörer (die nicht so sehr verschmutzen)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ohrenschmalz ist der Transportweg für alle ins Ohr eingedrungenen Fremdkörper und Schmutzpartikel und ist ein nie endender Fluss , wenn man den verstopft kann das Ohrenschmalz mit der Gehörgang Schleimhaut verwachsen, die Entfernung ist dann blutig. sei froh das es noch normal funktioniert, und mach die Dinger täglich sauber dann hast Du Freude mit jedem In-Ear Kopfhörer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe immer die von sony für 9 euro oder so. die sind günstig, halten lange und es gibt sie in verschiedenen farben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiso müssen es In-Ear sein? Besser sind Bügelkopfhörer.

Spontan fallen mir nur In-Ear-Kopfhörer mit Ohrenhalter. Die gehen nicht so tief rein, da sie am Ohr festgehalten werden.

http://www.amazon.de/Sony-MDREX50LPB-AE-MDREX50LPB-Kopfh%C3%B6rer-schwarz/dp/B004NRNMII/ref=sr_1_5?s=ce-accessories&ie=UTF8&qid=1402150895&sr=1-5&keywords=kopfh%C3%B6rer

Absolut empehlenswert sind die Sony MDR XB Kopfhörer. Die haben einen extrem guten Bass. Sind aber Bügelkopfhörer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ears soll man nichtmal tief reinstecken, nur so dass sie halten und dein Ohr isoliert ist. Dann klingen die auch wesentlich besser ;)

Du hättest eine Preisvorstellung angeben sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?