Suche gute Erholungsgebiet bzw. Küste zum spazieren in Emden (Ostfriesland)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Strand gibt es an der gesamten ostfriesischen Küste nur wenig.

Da du in Emden bist, bietet es sich an, zur Knock rauszufahren. Dort eine Viertelstunde auf dem Deich Richtung offenes Meer gehen und dann bist du bei einem kleinen Strand.

Tolle Strände wie in Zandvoort gibt es in Ostfriesland nur auf den Inseln. Die in den Küstenbadeorten sind aufgeschüttet und relativ klein.

Zum Spazierengehen nahe am Wasser bieten sich die Deiche an. Fast überall kann man auf guten Wegen auf der seewärtigen Seite des Deiches am Meer entlang gehen.

Schön ist z.B. der Weg vom Pilsumer Leuchtturm zur Spitze der Leyhörn (dort wo die Klappbrücke ist): vom Leuchtturm-Parkplatz aus über den Deich und dann rechts halten und am Wasser entlang gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisstueck
04.11.2016, 17:43

Danke. Emden ist eine schöne Stadt aber der zugang zum meer ist wesentlich schlecht. überall viel Industrie  und schiffshafen. Zandfoort und andere NL Küstenstädte sind einzigartig.

Hoffe in Richtung Bremerhaven ändert sich die Küste in Strand oder Gehwege...

0

Dort wirst Du auch keine Strände finden. Dann mußt Du schon bis an die Küste fahren, z.B. nach Greetsiel oder andere Sielorte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?