Suche gute Dystopien / jugendbuch!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ray Bradbury, Fahrenheit 451, http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrenheit_451

Ist zwar kein Jugendbuch, aber für Jugendliche ok, wir haben es damals in der Schule gelesen.

Ansonsten kannst du auch bei wikipedia unter "Dystopie" nachschlagen, da gibt es eine lange Literaturliste. Was davon Jugendbücher sind, musst du aber selber herausfinden, denn das steht nicht dabei.

Mir hat die Bestimmung sehr gut gefallen von Vernonica Roth davon wird es auch noch weitere Teile geben.
Ein anderes Buch, welches meiner Meinung nach sehr gut ist, ist Delirium von Laura Oliver. Hoffe ich konnte helfen! LG :)

Bei der Bestimmung bin ich grad und Delirum hab ich leider auch schon gelesen - aber trotzdem herzlichen danke ^^

0

"Die Stadt der verlorenen Kinder" und der Folgeroman, kann ich nur empfehlen. Und auch "Die Auswahl" und die zugehörige Fortsetzung.

Hab ich schon gelesen :( danke dir trotzdem ^.^

0

Was möchtest Du wissen?