Suche gute Boxen mit ordentlichen Subwoofer Empfehlungen?

2 Antworten

Ich rate zu anständigen Boxen, dann brauchst du keinen Subwoofer.

Leider hast du nichts über deine Platzverhältnisse geschrieben und, wo du die Boxen aufstellen willst?

Ordentliche Boxen kriegt man nicht bezahlt. Eine sauber getrennte und eingestellte 2.1 ist da schon eher das richtige. Nicht jeder kann sich Adam S7a mk2 leisten...

0
@GgkDJ

Es geht ja auch nicht um aktive Studio-Monitore für 20.000€/Stück. Auch für 500€ gibt es Boxenpaare mit anständger Basswiedergabe, die einen Subwoofer überflüssig machen.

Du hast allerdings Recht, dass 'ordentlich' ein Begriff ist, der viefältig interpretiert werden kann.

1
@GgkDJ

Wenn ich wüßte, wo du die Boxen aufstellen willst und wieviel Platz du hast, könnte ich was raussuchen. Dürfen es auch gebrauchte Boxen sein?

0
@ronnyarmin

Das ist absolut egal, hätte einfach gerne einfach ein Beispiel gehabt.

Kenne nämlich selber keine Boxen in dem Preisbereich die änlich weit und änlich linear runterkommen wie ein 2.1 in dem Budget.

0

Klinkenlautsprecher an Verstärker?

Hi, ich möchte ein zusammenhängendes Lautsprecherpaar an einen Verstärker anschließen. Das Paar hat an einer der Beiden Boxen einen kleinen Lautstärkeregler eingebaut und es benötigt Strom von der Steckdose. Bis jetzt hat mir das auch gereicht, nur habe ich mir jetzt einen Subwoofer dazu gekauft (yamaha yst sw012b, aktiv). Das problem: der Verstärker hat nur Klemmanschlüsse und die Boxen werden über Klinke angeschlossen. Zudem noch eine Frage: wo kommt bei diesem Verstärker (siehe Bild) der Subwoofer (cinch, einzel) rein. Danke im Vorraus!!!

...zur Frage

Subwoofer frequenz nicht gleichmäßig

Also ich habe das Problem, dass mein Subwoofer (Canton As 85.2) die Bassfrequenzen nicht gleichmäßig verteilt. Also, soweit ich weiß spielt es eig. keine Rolle, wo der Subwoofer steht, bei mir ist das zwar auch so, aber ich habe ihn jetzt schon 3 mahl umgestellt und es ist immer noch gleich. Sobald ich 1 Meter vor dem Subwoofer stehe, hör ich das dröhnen extremst stark, aber wenn ich dann aber einige meter weiter weg bin hör ich den sub zwar aber nur sehr schwach. Was soll ich tun. Neuer Verstärker? Währe nett wenn ich ne Antwort bekähme.

...zur Frage

Welcher Verstärker für Canton Ergo SC-L?

Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Paar Canton Ergo SC-L zuzulegen und stehe nun vor der obigen Frage.

Kann mir jemand weiterhelfen, der in Hifi-Fragen versierter ist, als ich es gegenwärtig bin?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Aucustimass 300 mit anderem Verstärker nutzen?

Der Aucustimass 300 von Bose hat einen Sub In Eingang, so wie eigentlich jeder andere Subwoofer auch einen Lini In anschluss hat die Frage ist nun warum kann ich keinen verstärker daran anchließen also bspw. Von Onkyo sodass ich ein Dolby Aucustic Verstärker habe mit einem Bose Subwoofer.

...zur Frage

Canton ergo SC-L

Hallo, Ich habe zuhause zwei dieser Boxen stehen. Details zu den Boxen: Impedanz: 4-8 Ohm Nenn-Belastbarkeit: 200 Watt Musik-Belastbarkeit: 350 Watt Übertragungsbereich: 18-30000

Ich suche für diese Boxen nun einen passenden Verstärker. Da ich mich auf diesem Gebiet nicht gut auskenne hoffe ich ihr könnt mir da helfen was der Verstärker für eine Leistung haben sollte und vllt sogar einen Vorschlagen.

Dankeschön

...zur Frage

Subwoofer richtig einstellen - Phase und Crossover?

Hallo zusammen, hab mir vor ein paar tagen ein neuer subwoofer gekauft. Und jetzt weis ich nicht ganz genau wie ich den einstellen soll. Im Anhang mache ich ein bild von der rückseite dazu !

  • Canton as 85.2 sc (Subwoofer)
  • Canton Plus GX.3 Regallautsprecher 100 W (Front Lautsprecher)
  • Pioneer VSX-417 (Receiver/Verstärker)

Könntet ihr bitte dazuschreiben auf was ich das einstellen soll, danke schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?