Suche günstige und schöne Halloween-Verkleidungsidee

2 Antworten

Sollte man Horrorfilme abends und nachts, gemütlich warm auf der Couch oder im Bett in einer Gruppe mit Snacks und Getränken schauen?

Ich wohne in einem Reihenhaus direkt neben einem Friedhof und manchmal an Abenden und Nächten am Wochenende oder den Ferien machen wir Filmeabende mit verschiedenen Grusel und Horrorfilmen zb mit Schwester oder Freunden in einer kleinen Gruppe. Wenn wer eingeladen ist kommt der abends gegen 18 Uhr am Freitag und dann machen wir alles dicht, bestellen zb eine Pizza oder machen unten in der Küche selbst was zb Pizza, Burger, Pommes, Sandwiches, grünen Wackelpudding, Chips, Popcorn, Drinks so amerikanisch wie bei einer Halloweenparty

Und gehen dann unten ins Wohnzimmer oder die Treppe hoch ins Zimmer und kleiden uns bequem um und setzen uns gemütlich mit Decken auf die Couch oder oben ins Bett wie eine Übernachtungsparty und schauen die Filme, meist amerikanische oder andere ausländische Horrorfilme. Oder auch oft diese Mystery Dokus auf TLC oder Filme auf Tele 5 meistens.

Ich liebe das und man sieht vom Fenster aus den Friedhof und nachts die roten Grablichter und die kahlen Bäume. Besonders in den kalten Monaten von Oktober bis März etwa also Herbst und Winter ist die gruselige Stimmung dazu am Besten. Ich bin auch ein USA und Halloween Fan und mag Ami Filmreihen wie Halloween, Scream, Ginger Snaps zb und wo es so um Geister, Vampire, Hexen, Spuk usw geht das ist einfach spannend und unterhaltsam und solche Abende und Nächte sind wenn man nicht allein und sicher im Haus geschützt ist sehr gesellig und stimmungsvoll gemütlich.

Und man kann sich etwas wie in Amerika fühlen durch den Film und die Jugendlichen in Amerika und Kanada schauen die Filme auch so nachts zusammen mit Bier und Fast Food oder. Und das Reihenhaus ist auch so wie die Häuser in den Filmen in Amerika so mit Küche, Treppen, Flur, Zimmer und liegt sehr ruhig in einer Seitenstraße. Also schaut man Horrorfilme meist so und machen das viele vor allem junge Leute dabei so? zb Weihnachten und Silvester ist auch so diese schöne Stimmung und man feiert gemütlich in der Gruppe mit Buffet vorm TV

...zur Frage

Tipps für schöne Budget Inseln in Nordwest Indonesien?

Hallo liebe Community,

ich reise derzeit mit meinen 2 Freunden durch Südostasien Wir haben gerade die Schule beendet

In 25 Tagen geht es nach Northailand, rein ins Abenteuer. Deshalb sind wir jetzt auf der Suche nach einer ganz relaxeden Insel, mit schönen Stränden, Schnorchel Möglichkeiten usw. Wo wir einfach mit der Fähre oder einem Speedboot hinfahren können und irgendein günstiges Hostel oder Wohnung mieten können.

Zufällig sind wir in Batam gelandet, eine Insel in Nord-West Indonesien, in ein paar Tagen geht es nach Bintang dort haben wir ein netten Host über Couchsurfing kennengelernt.

Aber so richtig wie wir es uns vorgestellt haben, ist es hier nicht. Die ganzen Inseln die unseren Bedürfnissen entsprechen simd für uns nicht Besuchbar da es nur wenige Resorts gibt, die aufgrund ihren hohen Comfort hohe Preise einschlagen. Wir wollen überhaupt kein Comfort, wir wollen schöne Natur vorallem Strände, aber brauchen günstige Preise.

Abang und Labun Island wird zum Beispiel oft vorgeschlagen, hört sich auch wunderschön an, aber man kommt da nur mit irgendeinem Travel Agent hin, entweder macht man ein Day Trip oder man muss im Comfort Resort unterkommen.

Vielleicht haben ja welche die die Ecke schon erkundet haben, Vorschläge wo es schöne Orte gibt, die nicht all zu weit weg von Batam sind, wo man gümstig hinkommt, und wo wir eine günstige Unterkunft bekommen kann. mehr als 20-25€/Nacht können wir zu dritt nicht ausgeben für eine Unterkunft. Wie gesagt Komfort ist wirklich nicht relevant.

Man findet bei den besagten Inseln einfach überhaupt nichts bei Booking, AirBnB oder Couchsurfing.

Das wäre wirklich toll wenn uns weiter geholfen wird.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?