Suche Gaming Notebook ~1500€?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast doch genaue Vorstellungen. Jedoch können nur die I7 der sechsten Generation DDR 4, und diese gehen bis maximal 2,9 GHz. Von daher kannst du den I7 6920hq nehmen, mit den 2,9 GHz.

Und dann wünsche ich dir viel Spaß, da geht dann nämlich alles weit über die 3000/4000€ hinaus. 

LG

oh man und was wenn ich DDR3 nehme

oder gar DDR5 (falls das für nen notbook verfügbar ist)

1
@Ritrivia

DDR5 gibt es noch gar nicht, auch nicht für Desktop-PCs ^^

Aber mit DDR 3 wäre da der einzige Kandidat der I7 4930mx und 4940mx in frage, und da fängt es bei ungefähr 2000€ an. Es ist unrealistisch, einen Notebook-Prozessor mit über 3 GHz einzubauen, da gibt es am ende vielleicht 5 Modelle, und diese Laptops sind dann für Videobearbeitung oder ähnliches ausgelegt, und kosten entsprechend, da dann auch immer viel mehr RAM verbaut ist. Gehe mit den Ansprüchen an den Prozessor runter, da wird es realistischer ;)

LG

0
@SimonDimon

Wenn man vom Takt bei Prozessoren redet, redet man immer vom Grundtakt.... Wann kapiert ihr das endlich?

Der Turbo-takt schwankt je nach genutzten Kernen, deshalb ist er eigentlich keine Orientierung. 

Und der, den du rausgesucht hast, kommt auf gerade einmal 2,6 GHz, und fällt damit aus dem such raster heraus. 

LG

0
@roboboy

O.O okay alles klar... danke für die gute Auskunft

und hatte das RAM DDR5 mit GDDR5 für Grafik karten verwechselt -_-'  

1
@Ritrivia

Kein Problem. Der Laptop von Simon taugt was, aber er würde eben nicht die genannten Voraussetzungen erfüllen. 

LG

0
@roboboy

Der i7 6700hq kommt mit allen 4 Kernen auf bis zu 3,1GHz, was den Vorraussetzungen entspricht -.- man regt das auf

1
@SimonDimon

Wo oben beschrieben, das wird nichts.... Den Grundtakt sollte jeder Prozessor unter angemessener Kühlung halten können, beim Turbo sieht das anders aus ;)

LG

0
@roboboy

na meinere ist an sich auch nicht so schlecht hal halt aber nur due core zwar 2.9 aber ich spiele recht viele alphas und betas und bei spiele der neuen generation reichen 2 kerne nicht aus absolut nicht es sein denn die haben von sich aus glei 4GHz oder so aber das will ich erst mal in nem laptop sehen

1
@Ritrivia

Was du dir suchen könntest, wäre ein Laptop mit einem Desktop-Prozessor. Es gibt Laptops, in diesen sind dann I7 4790k oder ein I7 6700k verbaut. Diese haben einen Takt von 4 GHz, und sollten auch ein Weilchen reichen (wobei ich den I7 6700k für einen Laptop empfehlen würde, da der Stromverbrauch geringer ist, und er geht auch mit DDR4 um, welcher auch weniger verbraucht.)

Jedoch war alles, was ich auf die schnelle gefunden habe zu teuer.

LG

0

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+aspire+v+nitro+black+edition+vn7+592g+74h8

Ich habe ein etwas älteres Modell dieser Serie... Damals gabs die sechste Generation noch nicht. Ansonsten ist meins ziemlich identisch... Ich bin mega zufrieden! Hat auch ein sehr gut durchdachtes Lüftersystem, was di Abwärme nach hinten rauspustet und nicht so wie bei vielen nach links. Mit der Grafik kann ich auch alles zocken. Du hast hier sogar 4, statt 2 GB VRAM. einen i7, der im Turbo auf 3,5 GHz kommt, 8GB RAM, eine schnelle SSD sowie einen 1TB großen Massenspeicher und Full HD.

Ich kann dir das Notebook nur ans Herz legen! Super Teil :)

Normalerweise wird bei taktangaben immer vom Grundtakt geredet. Und die 3,5 GHz werden nur auf einem Kern erreicht. Auf allen vieren wird der auch nicht über die 3 Hinausgehen. Von daher fällt der Eigentlich aus dem Raster heraus ^^

LG

0
@roboboy

Bitte kein Halbwissen verbreiten... der i7 6700hq kommt mit allen 4 Kernen auf bis zu 3,1 GHz... Also hat man über 3,1 GHz.

1
@roboboy

aber wenn der lange genug auf MAX war und die Kühlung nicht mehr hinterher kommt sackt das ding wieder ab kann ich aus eigener Erfahrung sagen :)

1
@SimonDimon

Dann gerade so.... Aber der Turbo-takt ist dafür da, dass er für Kurze Zeit einen Leistung hunger abdecken kann... Auf lange Zeit wird der Prozessor auch zu warm, ein Notebook wird Probleme haben, die Wärme abzuführen, wodurch die Leistung gedrosselt wird. Außerdem sind diese auf Energiesparen aus, deshalb wird es sowieso so gehandhabt, dass der Prozessor nicht viel mehr Leistet, als unbedingt nötig. Jedenfalls meine Erfahrung mit Notebook-Prozessoren. Er kann auf bis zu 3,1 GHz, und dann wird er das aber nicht für immer halten können, im Zweifelsfall taktet er danach nur noch stärker herunter, was total kontraproduktiv wäre.

LG

0
@Ritrivia

Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass bei dem Notebook die Kühlung nach ca 2-3 Std Höchstleistung absackt... Und was denkst du ist wichtiger? Das Preislimit von 1500€ oder 1-2 Hz unterschied?

1
@SimonDimon

2-3 Stunden? Hast du das vielleicht mit Minuten verwechselt^^

Und wenn dann die Leistung absagt, dann richtig. 

LG

1
@roboboy

Und ich lasse meinen Prozessor so gut wie immer Im Turbo laufen, hatte noch nie Probleme in Spielen oder mit der Temperatur...

0
@roboboy

1-2 Hz machen schon ganz schön was aus, aber der preis... is ne schwierige frage ne ech schwierige

1
@Ritrivia

Also 1-2 Hz machen fast nichts aus... Ansonsten hätte ich es ja bemerkt... Wie auch immer du kannst entweder sagen, dass die die 1-2 Hz egal sind oder du legst einen Riesen auf den Preis drauf...

1

also ich würde dir die seite sega empfehlen die haben wirklich gutes zeug also auch das beste vom besten und gute normale laptops

hast du gerade zufällig noch nen link :3

0

HardwareVersand.de kann ich empfehlen.
Der Konfigurator zeigt dir auch nur Bauteile an die miteinander kompatibel sind.

Hardwareversand?! 

Der I7 6700k kostet da gerade im Angebot 470€. Bei der Konkurrenz kostet der gerade mal um die 400. 

Also ist die Seite total überteuert. Außerdem sind die Insolvent, wenn die schließen, ist deine Händlergarantie futsch.

LG

0

Ich sehe grade eh erst, dass er sich einen Laptop zusammenstellen will... Daher hat sich das eh erledigt, sowas ist mir nämlich nicht bekannt. Das mit der Insolvenz wusste ich garnicht, danke gut die Info!

1
@Denno2015

Die Info solltest du aber nochmal überprüfen, ist schon etwas älter. Habe aber nicht mitbekommen, dass sie wieder raus wären aus der Insolvenz ;)

LG

0

Guck mal auf razer.com... Die haben die geilsten Gamingmaschinen

Was möchtest Du wissen?