Suche Gamedesigner/Jmd in Spieleindustrie - Frage zu Studium

3 Antworten

Das sind in der Regel keine Jobs zu den man herangebildet wird via Ausbildung oder Studium. Da gilt es viel Eigeninitiative zu zeigen. Letztlich entwickelt sich der IT-Bereich auch wesentlich schneller als die Studiengänge.

Schnupper halt mal in die Indie-Szene rein. Die meisten kommen darüber zu mehr.

Guten Tag,

nun als Interner kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass das Studium nicht das vermittelt, was im Endeffekt in der Industry von Nöten ist, aber das sei mal so dahingestellt.

Ich würde dir raten ein normales Designstudium anzufangen, wobei die FH Trier hier viel in diese Richtung anbietet. Danach solltest du ein Praktikum machen, versuch es aber nicht nur bei "den Großen", ein Karriereziel ist gut, aber gleich damit anzufangen Auto zu fahren bevor du Krabbeln kannst ist nicht machbar.

Es gibt jede Menge kleine Betriebe in Deutschland, da wird sich schon der ein oder andere Praktikumsplatz und villeicht sogar eine erste kleine Anstellung finden. Das Problem bei der Festanstellung ist eben, dass du den Arbeitgeber von deinen Qualitäten überzeugen musst. Hier habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass es weniger darauf ankommt was man kann, als viel mehr, dass es einen guten Eindruck macht, was ich persönlich sehr schade finde. Biete den Studios einfach an Probe zu Arbeiten oder ein kurzes Praktikum zu machen, ein findiger Vorgesetzter erkennt hier deine Qualitäten.

Auf jeden Fall ist hier die Deviese so viel wie möglich in Eigeninitiative anzupacken.

Du könntest zudem nebenbei eigene Konzepte auch für Brett und Gesellschaftsspile erarbeiten und an Verläge schicken. Grundsätzlich gillt je mehr gute Referenzen du hast, desto besser.

Viel Erfolg.

An deiner Stelle würde ich erstmal in verschiedenen Vorlesungen reinschauen um zu sehen ob das Studium überhaupt das ist was man suchst. Desweiteren kann man sich bei Firmen oder an Messeständen etc. erkundigen wie man in die Branche einsteigt, was man dafür alles können bzw. studiert haben sollte.

Was mir da noch einfällt wäre das man sich während der gamescom, bei verschiedenen Spielentwicklern über die Karriere etc. informieren kann. Das solltest du dir mal ansehen.

http://www.gamescom.de/de/gamescom/fuer_alle/events_veranstaltungen/jobs_karriere/index.php

Gruß

Was möchtest Du wissen?