Suche Freundin bin aber zu schütern um Mädchen anzusprechen [Was tun?]

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dir ständig Sorgen machst, etwas falsch machen zu können, wirst du dein Ziel nie erreichen. Du musst einfach lernen, damit umzugehen, wenn du eine Absage bekommst. Natürlich ist das unangenehm und man fühlt sich im ersten Moment nicht besonders gut, aber so etwas sollte man generell nicht als Absage an die eigene Person nehmen. Wenn ein Mädchen "nein" sagt, heißt das lediglich, dass du einfach nicht ihr Typ bist und sie deshalb kein Interesse an dir hat – weiter nichts. Es bedeutet weder, dass sie dich hässlich findet, noch dass sie dich für zu dumm hält. In ihren Augen passt ihr einfach nicht gut zusammen und diese Meinung ist absolut legitim. Du findest ja auch nicht, dass jedes Mädchen zu dir passt.

Du musst einfach lernen, ein paar Risiken einzugehen. Sieh Mädchen mal als nicht so heilige Wesen an. Was ein Mädchen sagt, ist nicht Gesetz! – und schon gar nicht die Art und Weise, wie sie sich verhält! Du musst auch ehrlich davon ausgehen, dass super viele Mädels total einen an der Klatsche haben und selber nicht auf ihr Leben klarkommen und deshalb solche Zicken sind. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie recht haben. Erst recht nicht, wenn sie anfangen, dich zu beleidigen oder sich über dich lustig zu machen. Damit wollen sie einfach nur überspielen, dass sie nicht sicher sind, wie sie gepflegt auf dich reagieren sollen. Deshalb wählen sie den einfachen und blöden Weg, indem sie dich beleidigen. Aber nimm sowas nicht ernst! Mit so einem Mädchen willst du eh nichts zu tun haben!

Lerne einfach aus deinen Erfahrungen. So etwas ist einfach Übungssache. Irgendwann hast du raus, wie viel du schreiben musst, um ihr Interesse zu wecken und sie gleichzeitig nicht zu nerven. Und mit der Zeit wirst du auch feinfühliger werden und schneller auf verschiedene Frauen eingehen können. Das ist alles eine Sache der Routine und des dadurch erlernten Fingerspitzengefühls. Aber das erlernst du nur, wenn du öfter mal das Risiko eingehst, auf die Nase zu fallen. Und du wirst garantiert oft auf die Nase fallen, aber das ist normal. Lass dir von niemandem einreden, du seist beziehungsgestört, nur weil du mit 18 noch Jungfrau bist oder so. Jeder hat seinen eigenen Rhythmus, dem er folgen sollte. Was anderen vorschreiben und was sie von dir denken, ist absolut unwichtig. Viele trichtern einem auch irgendeinen Mist ein, nur um ihre Überlegenheit zu demonstrieren. Aber von so einem primitiven Quatsch sollte man sich nicht beeindrucken lassen. Du allein weißt, was du willst und wonach du suchst. Also solltest du diese eigenen Ziele verfolgen. Du wirst schon von alleine merken, wenn du bei deiner Suche einen Fehler gemacht hast. Das musst du dir nicht noch von anderen 100mal erzählen lassen. Du kannst das schon!

Ich würd mir nicht zu viele gedanken machen darüber. Als mädchen kann ich dir sagen, dass wir auch zu schüchtern sind. Wenn und aber ein junge immer wieder anschaut, anlächelt oder "ausversehen" brührt, merken wir es ziemlich schnell. Desshalb rate ich dir es auf diese weise zu versuchen. Nimm aber nicht einfach irgendein mädchen, damit du auch eine freundin hast, sondern versuch das nur wenn du dich verliebt hast!

Wie alt bist du denn? Wenn du noch sehr jung bist ist das kein Grund sich Sorgen zu machen (das kommt schon mit dem Alter).

Bist du aber etwas älter dann könnte ich dir dabei helfen.

LG,

David

14 bin noch dieses Jahr 15. Mache mir deswegen Sorgen, da meine Klasse fast jeder Junge eine Freundin hat und ich das Gefühl bekomme noch etwas zurück geblieben zu sein

0
@Lurexon

Also in deinem Alter ist es nicht schlimm noch keine Freundin zu haben (nur mal nebenbei bemerkt ich bin ein siebzehnjähriger Junge).

Die meisten Jungs die mit 14 oder 15 sagen sie hätten eine Freundin lügen oft und, wenn sie doch eine haben dann auch nur für ganz kure Zeit (die Beziehung hält nicht lange, weil man noch zu unerfahren ist).

Aber wenn du wirklich Tipps dazu haben willst, wie man Mädchen auf sich aufmerksam macht empfehle ich dir die Seite girlschase.com .

Sie ist zwar auf englisch, aber sie ist sehr sehr hilfreich (und hat mir auch einiges beigebracht).

Suche einfach den für dich interessanten Artikel raus und lies ihn, ich weiß sie sind sehr lang aber es zahlt sich wirklich aus!

Man kann auf der Seite bis zu zehn Artikel pro Monat kostenlos lesen.

LG und viel Erfolg,

David

0

Heey wue alt bist du denn, dass dir das so wichtig ist?

14 bin noch dieses Jahr 15. Mache mir deswegen Sorgen, da meine Klasse fast jeder Junge eine Freundin hat und ich das Gefühl bekomme noch etwas zurück geblieben zu sein

0

Was möchtest Du wissen?