Suche folgenden Fachbegriff

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der einzige japanische Begriff, der mir spontan im Zusammenhang mit Optimierung einfällt ist, ebenso wie myouken auch schon sagte "Kaizen" - dabei geht es aber nicht um Nachbau, sondern um Optimierung von Arbeitsabläufen und Produktfertigung

Ich glaube, ich habs. Der Begriff müsste "kaizen" sein. Zum Wortgeschichte usw. verweise ich auf folgenden Link auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Kaizen. (Auf Japanisch heißt der Begriff im übrigen so viel wie "Verbesserung". Er ist ein recht harmloser, sehr allgemeiner Begriff. Sein Gebrauch beschränkt sich also keineswegs auf einen wirtschaftlichen Fachbegriff. Dass er international eine nicht unbedingt ruhmvolle Karriere gemacht hat, stimmt mich als einen Japaner ein bisschen traurig...)

Ein "kontinuierlicher Verbesserungsprozess" (kaizen) hat nicht notwendigerweise etwas mit Produktklau zu tun. Toyota z.B. wäre Dir nach deiner Antwort sicher ziemlich böse.

Gruß, earnest

1
@myouken

Eines der Prinzipien bei Toyota ist kaizen. Das hat nichts mit Produktklau zu tun, myouken.

1
@earnest

Dass der Begriff "kaizen" gar nichts mit Protuktklau zu tun hat, weiss ich ja sehr wohl.(Ich bin schließlich ein Japaner!) Ich habe nur deswegen an das Wort gedacht, weil es mir als einziges die Kriterien zu erfüllen schien, die der Fragesteller aufgestellt hat. (Es fängt mit K an, kommt aus dem Japanischen, ist ein Fachbegriff im wirtschaftlichen Bereich, scheint sich mittlerweile im Deutschen eingebürgert zu haben usw.) Dass ich in meiner Antwort von einer nicht ruhmvollen Karriere des Begriffs gesprochen habe, hängt im übrigen damit zusammen, dass ich meine Verwunderung darüber, dass der Begriff "kaizen" jemels mit Produktklau in Verbindung gebracht wird, zum Ausdruck bringen wollte, wenn meine Vermutung zutreffen sollte.

0
@myouken

OK.
Aber "kaizen" kann - trotz des "k" am Anfang - nicht der gesuchte Begriff sein, denn er erfüllt ansonsten keines der vom Fragesteller gewünschten Kritierien.
Darin sind wir uns wohl einig.

Dein erster Satz ("Der Begriff müsste 'kaizen' sein") hat offenbar zu unserem kleinen Missverständnis geführt.

Gruß, earnest

2
@earnest

Dass ich meinen ersten Satz hätte anders formulieren sollen, sehe ich ein. Aber ob "kaizen" nicht der gesuchte Begriff sein kann, weiß ich nicht. Wir müssen einfach abwarten, was der Fragesteller sagt.

0
@earnest

Im übrigen, entschuldige bitte, falls Dich die Formulierung meiner Antwort gestört haben sollte. Ich kann schließlich als ein Nicht-Muttersprachler nicht richtig einschätzen, wie meine Beitrage überkommen...

1
@myouken

Kein Grund für eine Entschuldigung, myouken - aber mein Glückwunsch zu deinem hervorragenden Deutsch!
:-)

2

Das hört sich für mich nach nem "Plagiat" an, aber das fängt weder mit K an noch, wüsste ich, dass der Begriff aus Japan kommt XD

Vielleicht "Pakuri"? Faengt zwar nicht mit einem K an, aber...

Was möchtest Du wissen?